1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serielle Schnittstelle Digital PS

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gartenfreund, 2. Januar 2005.

  1. gartenfreund

    gartenfreund Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Kann mir mal jemand erklären, wozu die
    serielle Schnittstelle im Technisat Digital PS
    gut ist?

    Danke im voraus...
     
  2. matthiastv

    matthiastv Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    246
    Ort:
    darmstadt
    AW: Serielle Schnittstelle Digital PS

    1) man kann neue oder alte Firmware (Software) einspielen. Allerdings wird die aktuelle Software auch immer ein paar Tage nachdem neue Software im Internet verfügbar ist automatsch über SAT eingespielt. Also braucht man sie hierfür nicht wirklich.

    2) man kann die Senderlisten und alle Einstellungen zum PC übertragen und dort speichern. Hat man irgendwann das Problem das versentlich alles verstellt wurde oder die Senderliste z.B gelöscht wurde , kann man ganz schnell die alte Datei einfach wieder einspielen ohne stundenlang alles neu programmieren zu müssen .
    Wenn man mehrere Digital PS hat kann man sich natürlich auch viel Arbeit sparen. Eine Programmiert wie man sie haben will und dann auf einen Schlag alle Einstellungen und Senderliste in die zweite koppiert.
     

Diese Seite empfehlen