1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Snail, 30. November 2013.

  1. Snail

    Snail Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo werte Forumsgemeinde!


    Ich habe folgendes Anliegen. Für meine Mutter möchte ich ein Pay-TV Angebot abschließen welches vorwiegend serbische TV-Kanale (wie z.B.) ins Haus liefert.



    Nach Forumssuche/Googlesuche hab ich bereits bemerkt, dass "Total TV" scheinbar so ein Anbieter ist.



    Zu meinen Eckdaten: Ich wohne in Österreich (genau so wie meine Mutter) und ich weiß, dass meine Mutter eine Technisat-Receiver hat und sowohl Astra als auch Eutelsat via Sat-Schüssel empfangen kann.


    Ich würde hier gerne von Leuten einen Rat erhalten wie man am besten vorgeht? Gibt es andere Möglichkeiten an Pay-TV Sender ranzukommen? Oder ist Total TV seriös genug? Benötigt es aus rechtlichen Gründen eine Wohnadresse im Ausland? Welches Angebot habt ihr? Seid ihr damit zufrieden?


    Über einen kleinen Austausch wäre ich euch dankbar! Da ich nur schlecht serbisch kann und es eine Überraschung für meine Mutter werden soll wäre ich über Ratschläge jeglicher Art dankbar!
     
  2. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

    Eutelsat ist aber fast immer Hotbird, das ist 13 Grad Ost.

    Total TV ist aber auf 16e!
    FlySat Total TV Packages
     
  3. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

    Total TV ist vom serbischen Kabelanbieter SBB und somit auch serioes. Fuer Total TV brauchst du einen Wohnsitz in serbien, bosnien oder kroatien (dort heisst es Bnet Sat). Die Schuessel muss auf 16 grad Ost ausgerichtet sein. Dort befinden sich fast alle Sender aus dem ehemaligen jugoslawien. Eine andere Variante ist IPTV, da hast du sogar firmen direkt in Oesterreich wie gss media oder Nettvplus. Auf deren seiten findest du Hotlines in oesterreich, die auch deutsch oder englisch sprechen. In diesem Angebot vorallem von nettvplus hast du sehr viele (fast alle exyu sender) sender ist aber auch um einiges teuerer als total tv, brauchst aber kein Wohnsitz in serbien. Falls du mehr infos brauchst, bzw etwas unklar ist, schreib mich ruhig an.
     
  4. duke_z

    duke_z Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

    Mit 13°/19.2° kommst du nicht weit. Du brauchst für ex-jugoslawische Sender 16°. Der Umbau ist aber etwas komplizierter da du nicht einfach so ein LNB dazu montieren kannst, sondern es müssen spezielle schmale LNBs sein(zb. Alps-LNB). Eine Option ist noch Polaris Media auf 39° ost, aber ich weiß jetzt nicht wie attraktiv sie sind. Die haben z.B. keine Pink-Kanäle die sehr beliebt sind. Adresse in Serbien ist nicht unbedingt notwendig. Also für TotalTV Serbien und Polaris, brauchst du schon eine Adresse in Serbien, aber es gibt auch TotalTV International. Wie ich gehört habe, bekommst du da inoffiziell alle Sender freigeschalten, auch wenn sie in der offiziellen Senderliste aus rechtlichen Gründen nicht aufgelistet werden. Ist aber auch teurer.
    Sat-Receiver bekommst du von denen zur Verfügung gestellt, da die Karte mit dem Receiver "verheiratet" ist.
     
  5. micoba

    micoba Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 800se (Triple Tuner Edition)
    AW: Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

    Du musst dich dann aber mit einem furchtbar schlechten Receiver abgeben, bei dem du nichtmal die Sender SORTIEREN kannst (darfst!!!). Wenn, dann empfehle ich dir zumindest den Fall den HD Receiver.
     
  6. Snail

    Snail Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

    Hallo,

    danke für eure Antworten! Meine Mutter kann auf 13°, 16° und Astra schauen - das habe ich bereits geprüft. Sie sieht ja auch derzeit die unverschlüsselten serbischen, kroatischen, bosnischen Sender.

    @vedroboy: Eine Bekannte von meiner Mutter hat auch das Total TV Jahresabo. Leider hat diese Bekannte von Technik überhaupt keine Ahnung. (und die Schüssel ist am Dach eines Wohnhauser) Also hab ich mir die Sache vor Ort angeguckt. Der Receiver heißt "CDVV5668". Kein HD sondern nur Scat.

    Was mich stutzig macht. Sie kann auch Sat1 Österreich und Co. sehen. ORF dafür nicht. => Logisch: Denn dafür bräuchte sie eine Smartcard bzw. der serbische Receiver könnte die nicht entschlüsseln.

    Wichtig: Ich will aber den ORF unbedingt dabei haben. Sprich: Ich benötige einfach 2 Receiver und jetzt kommt meine Frage: Der Rückseite des Total TV Receivers zu Folge müsste man das Signal durschleifen können! Kannst du das bestätigen?

    @Micoba u. Duke Z:

    Das ist der Anbieter der Bekannten - siehe Link (JONO TV)

    Price

    Also ein internationales Programm. Ich glauber aber auch, dass da "inoffiziell" mehr Sender freigeschalten werden. Die Rechnungsadresse muss übrigens nicht in Serbien sein!

    Der Preis ist mir ehrlich gesagt eher egal. Würde gerne meiner Mutter die Freude bereiten. Auch eine Rechnungsadresse in Serbien könnte ich checken da dort noch immer meine Tante wohnt. Ich will einfach das bestmöglichiste Angebot.

    Eine Frage an die Runde: Wer hat so ein Total TV Produkt und schaut ihr euch Total TV und ORF? Falls ja - wie habt ihr das gemacht? 2 Receiver extern an der SAT-Schlüssen angeschlossen oder Signal durchschleifen mit 2 Receiver?

    Edit: Noch eine Frage: Es gibt ja den für Fußballfreaks populären Sender "Sportklub" - wäre der auch dabei? Damit könnte man sogar mich als Fußball-Freak locken! ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2013
  7. vedroboy

    vedroboy Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Serbisches Pay-TV - Programm - Pink/Total TV via SAT?

    Also das mit durchschleifen müsste klappen indem du das kabel vom ersten Reiceiver in LNB out steckst und mit dem TTV Receiver in LNB In, aber kann dazu nicht viel sagen da ich es selbst noch nicht gemacht habe, weil ich in D kein ORF brauche und habe. Kannst doch ORF sonst via DVB-T empfangen oder nicht, brauchst dafür doch jetzt nicht extra noch nen 2 sat receiver.

    Zum Sportangebot: Ja Sport Klub bekommst du auch, dort hast du fast alle Spiele der englischen Premier League und spanischen primera division (auch andere kleinere ligen sind mit bei). Im Angebot hast du auch serbisches Eurosport 2, dort werden zu jedem Spieltag 5 Bundesligaspiele übertragen (deutsche Bundesliga) und ein paar 2. Bundesliga Spiele. Champions League hast du normal Mittwochs dann auf OBN und RTS. Für die Dienstagsspiele hat Arenasport die rechte, die nicht im Paket von TTV Buchbar sind.

    achja du kannst soweit ich weiß diese neuen Receiver dort nehmen, die dir auch paar HD Sender anbieten (eurosport 2, National Geographic, History usw)
     

Diese Seite empfehlen