1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senkung der Dieselsteuer?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Muck06, 13. März 2007.

  1. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    Anzeige
    EU-Kommission will Dieselsteuer anheben

    Die EU-Kommission sagt dem Tanktourismus den Kampf an: Die europaweite Mindeststeuer für Diesel soll deutlich steigen. In Ländern wie Deutschland sollen so milliardenschwere Steuerausfälle verhindert werden.

    Artikel im Spiegel.


    Man stelle sich vor, unser Finanzminister würde mithilfe eines Taschenrechners herausfinden, daß ihm eine Steuersenkung
    Mehreinnahmen einbrächte. Ist das vorstellbar?
     
  2. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Zur Zeit liegt in DL 47 Cent Steuer auf dem Liter Diesel. Bis zum Jahr 2012 soll EU-weit ein Mindeststeuersatz von 35,9 Ct/l gelten.
    Ich denke es gibt hierzulande großen Handlungsbedarf nach unten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2007
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Noch dazu musste ich neulich im Fernsehen hören, dass Biodiesel mittlerweile ein Ladenhüter geworden ist, weil unser Finanzminister den Hals nicht voll kriegen kann. Das ist mittlerweile teurer wie Mineralöldiesel und die Trucker denken gar nicht dran, den teureren Sprit wegen der Umwelt zu kaufen.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Naja was heißt Halsvoll? Biodiesel wird nur indirekt besteuert weil normal diesel dazu geschüttet werden muss.

    Oder war es andersherum???
     
  5. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Bitte was?

    Der wird direkt besteuert sodaß es genausoviel kostet wie herkömmliches Diesel. Allerdings kommt man mit einem Liter Biodiesel nicht so weit wie mit normalem. --> Deshalb mittlerweile unverkäuflich.

    Du verwechselst das mit dem Zwang das normales Diesel jetzt mit Biodiesel gepunscht werden muß.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    JO habs nochmal nachgelesen.

    Bio Diesel wird aber erst ab 2012 mit denselben satz besteuert wie normales diesel.

    Folglich muss Bio diesel ja schon von sich aus teurer sein.
     
  7. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Naja, andersrum wird ein Schuh draus.

    Es gibt europaweit einen Handlungsbedarf nach oben und auch in D ist Diesel noch viel zu billig!!!

    Und wenn ich hier das Wort Bio-Diesel höre, dass ist der größte Beschiss. Weil so Bio ist Diesel aus Raps und Co nun auch wieder nicht...


    Gruß
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Was ist diesel welcher aus Pflanzen die man in der Natur findet denn nicht BIO?...
     
  9. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Warum ist Bio-Diesel nicht so Bio?
     
  10. HardyL

    HardyL Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    München
    AW: Senkung der Dieselsteuer?

    Weil bei der Produktion von Diesel aus Raps und Co, mehr Energie benötigt wird, als im Ergebnis rauskommt. Dazu kommt der Flächenverbrauch, die Verwendung von Herbiziden, Pestiziden, usw.

    Die CO2 Bilanz sieht dementsprechend aus.

    Das Ganze nimmt mittlerweile sehr skurile Züge an.
    Das betrifft zwar nur indirekt D, aber in vielen Ländern werden Wälder abgeholzt um Ölpflanzen ("Bio"-Diesel) oder Zuckerrohr (Ethanol) anzubauen...

    Soviel zum Thema alternative Rohstoffe...

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen