1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dbv-uli, 4. September 2008.

  1. dbv-uli

    dbv-uli Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich benötige eine Kaufentscheidung für einen Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver.

    Ganz wichtig ist, dass er für Senioren geeignet ist!

    Damit meine ich:
    - Einfache Menüführung
    - Menüpunkte die ein Laie versteht
    - Große lesbare Schrift
    - übersichtliche Fernbedienung
    - …..
    Ich war gestern in einem Elektronikmarkt, aber zur Bedienung konnte mir keiner etwas sagen. Es standen viele Geräte dort rum, aber keines war angeschlossen, sodass ich selber hätte spielen können.
    Vielleicht kennt sich jemand mit den aktuellen Geräten aus und kann mir einen Tipp geben.
    Oder kennt Fachzeitschriften in denen ich aktuelle Testberichte nachlesen kann.
    Ausschlaggebend ist nicht unbedingt der Preis. Was hilft ein billiges Gerät, wenn die Senioren damit nicht klarkommen.
    Oft ist wenig auch mehr….

    Vielen Danke für eure Hilfe, da ich mich auf diesem Markt gar nicht auskenne.

    Best Grüße
    Uli
     
  2. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    Schau dich mal bei Technisat (Digicorder S2, Digicorder HD S2) um, die haben eine sehr durchdachte und gute Bedienung. Würde ich durchaus als Senioren-tauglich bezeichnen.
     
  3. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.705
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    muss es gleich ein Twin sein oder reicht ein Single aus ?
     
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    Topfield TF4000+ steht bei meinen Schwiegereltern beide um die 70 und die kommen damit zurecht. Zumindest was die Bedienung angeht, Grundeinstellungen wurden von mir durchgeführt.
     
  5. dbv-uli

    dbv-uli Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    Wenn ich jetzt schon mal in ein neues Gerät investiere sollte es ein Twin sein. Die Vorteile des getrennten gucken und aufnehmen liegen halt auf der Hand und meine Mutter kennt es vom Kabelfernsehen her.
     
  6. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    @Bawi, Topfield spielt in Bezug Bedienung erst richtig in der Oberliga mit entsprechenden TAPs. ;) Die Standardsoftware ist schon recht gewöhnungsbedürftig und ich finde da ist Technisat deutlich besser. Ich habe übrigens auch einen Topf 5000 MP (natürlich mit diversen TAPs ;)), habe also wirklich nix gegen Topfield.
     
  7. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    Wobei die Standart Software für dich (für mich auch) deswegen Gewöhnungsbedürftig ist weil du die Taps gewöhnt bist die den Receiver
    ungemein komfortabel machen aber leider die Bedienbarkeit nur bedingt vereinfachen. Die Grundfunktionen sind laut meinen Schwiegereltern aber durchaus durchschaubar, jedenfalls im Vergleich zu dem Baumarktreceiver
    den sie vorher hatten. Der 4000+ kann übrigens keine Taps ist dafür aber
    vom Preis/Leistungsverhältnis her unschlagbar.
     
  8. jaime

    jaime Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    hallo, die Frage war doch,
    - Einfache Menüführung
    - Menüpunkte die ein Laie versteht
    - Große lesbare Schrift
    - übersichtliche Fernbedienung.
    Bin neu hier und habe die gleiche Frage. Vor allem große Schrift wäre sehr wichtig. Vor allem bei EPG.

    Ich denke das die Hersteller irgendwie NICHT mitdenken.
    Habe einen 42er TV. Meistens sitzt man dann auch weiter weg. Bei mir ca. 4,50m. Die Schriften der Bildschirme sind aber nicht größer geworden, bzw. mit einem Kontrast/Hintergrund der besser lesbar ist.

    KathreinUFS 822si, Technisat s2, Telestar und Eycos S 55.12 haben leider keine große (gut lesbare Schrift). Bitte jetzt keine Diskussionen was eine große Schrift ist ist. Der normal sehende wird mit allen Schriften zurecht kommen. Es geht mir nicht um die allgemeine Bewertung der Receiver
    Eine Schrift die ältere bzw, in der Sehschärfe eingeschränkte Menschen besser lesen können.
    Für einen Tip dankbar, weil ich gerade auf der Suche bin.

    Digi.Sat, Twin HD festplattenreciver 160gb. mit PIP und GUT LESBARER SCHRIFT
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.469
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    Ich empfehle nur noch Sat-Receiver für DVB-S2 zu kaufen, die SD-Sender werden wegen der besseren Transpondernutzung irgenwann auch via S2 übertragen ? (siehe ASTRA 23,5 Ost) und HDTV soll ja von den ÖR-Sendern ab 2010 eingeführt werden.
    Zudem haben solche Receiver meistens auch eine HDMI-Schnittstelle und alle neuen TV-Geräte ebenfalls, dann wird die Qualität auch optimal dargestellt.

    ;)
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.013
    Ort:
    Rheinland
    AW: Senioren tauglicher Twin, DVB-S, Festplatten-Receiver gesucht

    Beim Digicorder S2 kannst du mit der neuen Firmware die Schriftgröße ändern, ist eigentlich für kleine Fernseher gedacht, damit du dort auch noch alles lesen kannst.

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen