1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von solid2000, 1. März 2005.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Früher gabs ja immer die Quoten die über eine Sendung im privaten Free-TV entschieden haben ob sie abgesetzt wird.

    Miese Quoten -> kaum Werbung die geschaltet wird -> abgesetzt!

    Heute sind im Privat TV auffällig viele Sendungen wo man dauernd aufgefordert wird kostenpflichtig anzurufen (49 Cent) und über irgendeinen ******* abzustimmen. So z.B. Big Brother. Die labern bei RTL2 dauernd nur irgendwas von "anrufen" "mitmachen" "Kandidaten sicher". Selbstredent alles für "günstige" 49 Cent pro Anruf. Ich vermute viele dieser Sendungen finanzierern sich zu einem nicht unerheblichen Teil nur über Anrufe. Anders kann ich mir das ständige generve wegen Anrufen nicht mehr erklären.

    Mal sehen wann es die Erste Sendung gibt die trotz guter Quoten aber mangelnder Einnahmen durch Call-In abgesetzt wird. Das wird glaub ich der neue Trend. Was spielt die Sendung durch Anruferabzocke wohl ein? :rolleyes: Auf der andere Seite kann man ja mit seiner konsequenten Verweigerung beim Anrufen solche Sendung kippen so das sie abgesetzt werden. Das wäre ja mal ein Fortschritt das man sich durch Verweigerung der trashigen Privat TV Shows entledigen kann. :)

    Das ganze spielt für mich innerhalb einer Liga mit 9 Live oder Klingeltonwerbung für 4.99 €! :wüt:

    Warum schiebt die Verbrauchschutzministerin der Sache nicht endlich mal einen Riegel vor. :eek: :wüt:
     
  2. dvdWildsau

    dvdWildsau Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Germany
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    diese 01379 kagge ist sozusagen zum standart geworden

    es gibt eben genug trott el die anrufen:rolleyes:

    trott el wird zensiert :eek: oh man
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    tja, bleibt einem wohl nur noch bald pay-tv.

    hab mich eben fast vertippt...hätte beinahe bay-tv getippt. passt ja irgendwie...ebay und fernsehn in einem...soweit kommts bald noch...oder ist es sogar schon soweit ?
     
  4. dvdWildsau

    dvdWildsau Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Germany
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    oder man hat eine grosse dvdsammlung:love:
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    dazu brauch man viel geld. ;)

    also ich hab nicht so sehr viele DVDs. außerdem würde ich auch nicht immer filme gucken wollen. schaue ich alleine eher selten.
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    Hast wohl 1-2-3.tv noch nicht gefunden?
     
  7. Hasta

    Hasta Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    oh mein gott...

    deutschland verrecke!
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    Ich übe mich schon seit Jahr und Tag in konsequenter Verweigerung dieses Trends und was bringt's? Richtig, RTL2 bringt demnächst auch nachts ne Call-In-Sendung mit Verena Kerth. Toll! :eek: Wie sagte ein Fernsehmanager kürzlich: Die Werbeeinnahmen sinken, daher müssen wir andere Einnahmequellen erschließen. Diese 49 Cent-Abzocke ist doch letztendlich auch so ne Art PayTV, oder nicht?
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    doch. aber ich meinte damit keinen reinen shopping-sender. und das ist 1-2-3.tv ja dann doch.

    ich meinte im normalen tv-betrieb. dann kann man bei unter uns z.b. wenn jemand in der serie stirbt dem seine klamotten ersteigern. dann kommt unten ein laufband "rufen sie jetzt ganz schnell an unter 0190 unter uns". und nach der sendung werden dann die höchstbietenden eingeblendet. so...oder ähnlich. ;)
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Sendungen wg. mangelnder Anrufe bald abgesetzt?

    ja. da das privatfernsehn nix von der GEZ bekommt, holen sie sich so eben vom zuschauer eine quasi-GEZ-gebür.
     

Diese Seite empfehlen