1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendungen in Dolby Prologic II?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kermit24, 19. Dezember 2008.

  1. Kermit24

    Kermit24 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir nun eine einfach 5.1 Anlage geholt mit optisch-digitalen Eingang. Ich habe einen DVB-S Receiver (Dbox2) daran angeschlossen. Da leider nur wenigen Sendungen eine 5.1 AC3-Tonspur haben, habe ich einfach mal so an meiner Anlage rumgespielt und herausgefunden, dass ich bei der normalen Stereotonspur auf vielen Kanälen im "Prologic II" Mode der Anlage, auch desöfteren 5.1 hören kann! Es passt auch sehr gut (Sprache aus dem Center, Musik/Hintergrundsgeräusche aus den Sourround-Speakern).
    Werden wirklich viele Sendungen mit PrologicII Sound versehen, oder ist das irgendwie nur Zufall? Wenn ja, kann man irgendwo nachvollziehen, welche Sendungen Prologic-Informationen haben?

    Ich kann mir das kaum vorstellen, da die normale Stereo-Tonspur über DVB in mp2 codiert ist, welches ja viele Informationen aus dem Tonsignal 'ausfiltert'.?
     
  2. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Sendungen in Dolby Prologic II?

    Es gibt keine Sendungen in Pro Logic!

    Die Sender senden ein Stereo Signal und deine Anlage kann Pro Logic, d.h. sie kann aus einem Stereo ein 5.1 Signal machen.

    Grüsse
     
  3. Kermit24

    Kermit24 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sendungen in Dolby Prologic II?

    Also entweder habe ich oder Du ein Fehlverständnis von Pro Logic!
    Um aus einem Stereosignal ein sinnvolles 5.1 Signal zu machen, muss das Stereosignal schließlich mehr Informationen mit transportieren als ein gewöhnliches Stereosignal! Insofern kann man doch von einer Sendung in Pro Logic II sprechen, wenn das Stereo-Signal eben noch jene Zusatzinfos mittransportiert?
    Diese Kodierung ist wohl recht kompliziert. Hier ist die Kodierung bei Pro Logic I kurz beschrieben. Bei Pro Logic II ist sie dann noch aufwendiger.

    Also nach meinem Verständnis macht Pro Logic mehr als ein beliebiges Stereo-Signal nach einem festen, gleichbleibenden Schema auf 5.1 aufzuteilen. So wären ja gar keine Sourround-Effekte möglich!

    Die Frage ist, wie die mp2-Kompression jene Pro Logic Infos im Stereosignal verfälscht, bzw. überhaupt wiedergeben kann? Vor alledem kommt natürlich noch die Frage, ob es überhaupt Sendungen im TV gibt, welche in der Pro Logic Kodierung übertragen werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen