1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendezeitverlängerung bei ARTE

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Larswi, 9. Juni 2005.

  1. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Arte verlängert ja seine Sendezeit statt 14.00 - 3.00 jetzt bald ab 8.00 (wann eigentlich genau?).
    Hier bei ISH teilt sich ARTE bislang ja den Sendeplatz mit BloombergTV. Heißt ja eigentlich das BloombergTV dann nur noch 5 Stunden von 3.00-8.00 morgens senden würde(geile Sendezeit:D ).Finde ich ganz gut, denn Arte gefällt mir da besser.Vielleicht nimmt BloombergTV den Sender ja auch ganz aus dem analogen Kabel, lohnt sich dann ja eh nicht mehr für die.
    Hoffe ISH reagiert da mal schnell und setzt das gleichzeitig mit der Senderzeitverlängerung um. Hoffe nicht das die LfM-NRW da auch noch zustimmen muss, denn dann wird das dieses Jahr nichts mehr;)
     
  2. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Idstein
    AW: Sendezeitverlängerung bei ARTE

    ARTE sendet bereits (seit Einführung von DVB-T/TNT in Frankreich) an Wochenenden ab 8 Uhr (samstags Informations- und Bildungssendungen und sonntags kulturelle Sendungen). Ab Herbst 2005 soll auch wochentags das Programm ausgedehnt werden (im Gespräch ist glaube ich ein Programmbeginn ab 12 Uhr).
     

Diese Seite empfehlen