1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sendestärke NACH testphase höher ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ingmar25, 6. Mai 2004.

  1. ingmar25

    ingmar25 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    meinersen
    Anzeige
    Ich wollte gern wissen, ob die Sendestärke NACH der Testphase höher ist...?
     
  2. sunnyboy

    sunnyboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Remscheid
    hallo das ist sie
     
  3. KubaKarl

    KubaKarl Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    44
    ich würde nein sagen, da ich davon ausgehen das sie in der testphase schon auf 20kw (köln) gestellt wird ;-)
     
  4. sunnyboy

    sunnyboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Remscheid
    nein im test in köln 1kw
     
  5. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    sunnyboy hat Recht. In Köln läuft seit längerem der Testbetrieb vom Mediaturm im Mediapark ´mit einer Leistung von 1 kW im VHF-Bereich (Kanal 10 212,5 MHz).

    Vorgesehen ist ein Dauerbetrieb vom Colonius mit einer Leistung von 20 kW im UHF-Bereich (6 "Pakete" im Bereich von Kanal 21 bis 69).

    Daher ist der aktuelle Betrieb nur entfernt mit dem endgültigem vergleichbar.
     
  6. ingmar25

    ingmar25 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    meinersen
    das beruhigt mich... aber ich rede hier eigentlich von Braunschweig (da komm ich nämlich her)... das hatte ich ganz vergessen zu sagen *g*
     
  7. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    Soweit ich weiss, sendet Broitzem momentan mit 1 Kw, im Regulären Betrieb sollen es wohl 5 Kw werden.
    Der Sender am Kraftwerk Braunschweig soll wohl im Regelbetrieb ebenso mit 5 Kw senden (2 Kw sind es minimal, nach irgendsonem Planungs-pdf).

    MfG

    Christian
     
  8. KubaKarl

    KubaKarl Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    44
    da macht man mal nen keinen scherz und keiner versteht in....

    momentan ist es in köln 1kw, ich glaube aber das es am ende der testphase 20kw sein werden. darum dann auch keine weitere erhöhung beim regelbetrieb ...
    ;-)

    kuba
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.973
    Ort:
    Telekom City
    ... Kanal 10 wird für den Regelbetrieb gar nicht verwendet. Auf den Kanälen 26, 43, 49 werden bis zum Regelbetrieb ZDF, ARD und WDR Köln analog gesendet. Am 24.05.2004 werden dann erst die DVB-T-Bouquets aufgeschaltet
     
  10. dl2qb

    dl2qb Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    KÖLN
    Es wird wohl so sein, daß der Kanal 10 irgendwo in der Gegend noch für reguläre analoge Ausstrahlungen verwendet wird und man nicht über die 1 kw (selbst an dieser Sendeleistung zweifle ich oder mein Digipal LCD ist extrem unempfindlich) gehen darf, um den anderen Sender nicht zu stören . Vom Colonius aus werden es ja 20 kW werden und höher ist der Turm auch noch, da besteht also richtig Hoffnung auf ein gutes Bild in Köln ab 24.5.
     

Diese Seite empfehlen