1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendersuche!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von blackpuma, 2. Dezember 2006.

  1. blackpuma

    blackpuma Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!!
    Ich hab mir erst heute ein DVB-T Receiver gekauft und bin schon ziemlich verzweifelt!:confused:
    Es wär schön wenn mir jemand helfen könnte und zwar habe ich jetzt soweit alles angeschlossen und mit dem Suchlauf mdr- und wdr-Sender, Phoenix, arte und das erste gefunden. Ich habe automatisch und manuell gesucht und trotzdem keinen Sender wie RTL, Sat 1., VOX oder ähnliches finden können.
    Woran liegt das? Kann das an der Region liegen?
    Danke
    Viele Grüße BlackPuma
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Sendersuche!?

    Hallo und willkommen im Forum, blackpuma
    Schau mal unter www.ueberallfernsehen.de in der Empfangsprognose nach, welche Programme in deiner Region angeboten werden. Nicht überall gibt es außer den Öffentlich-rechtlichen Programmen auch die Privaten. Interessant wäre zu wissen, mit welcher Antenne der Suchlauf durchgeführt wurde. Welche Antenne erfoderlich ist, sagt auch die Empfangsprognose.
    Schönes Adventswochenende, Reinhold
     
  3. blackpuma

    blackpuma Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Sendersuche!?

    Danke für die schnelle Antwort und den Tipp!
    Der Empfangsbereich der Antenne liegt bei VHF: 174-240 MHz (Band lll)
    UHF: 470-862 MHz (Was auch immer das heißen mag;)).
    Als ich die Antenne woanders platziert hab, konnte ich auch KIKA empfangen aber das Bild blieb dann hängen und da stand auf einmal "Lock" hinter.
    Kann das "Nichtempfangen" von privaten Sendern auch mit dem Receiver zusammenhängen oder liegt das doch eher an der Antenne??
    DANKE!!!
    Viele Grüße blackpuma
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Sendersuche!?

    Hallo, blackpuma
    Das kann an vielen Sachen hängen, warum keine Privaten oder manche Programme nur stotternd und verpixelt kommen. Da muss man probieren und die beste Position rausfinden. An der Antenne liegt es eher nicht, denn sie kann die komplette Bandbreite, die für terrestrisch ausgesendete Signale, egal ob analog oder digital, ausgelegt ist.
    Leider kann ich nur vermuten, woran es liegen könnte, solange ich nicht weiß, wo genau empfangen werden soll.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  5. blackpuma

    blackpuma Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Sendersuche!?

    Hallo Reinhold,
    ich wohne in der Nähe der holländischen Grenze, also in Goch am Niederrhein. In der Empfangsprognose wurde angezeigt, dass der Empfang nur über eine Außenantenne bei öffentlichen wie auch privaten Sendern möglich ist, was ja nicht ganz stimmt, da ich in meinem Zimmer die öffentlichen Sender alle gucken kann.
    Leider habe ich nicht viel Ahnung und weiß nicht woran es scheitert und ob es sinnlos ist, es in dieser Gegend weiter zu versuchen.
    Vielleicht hast du ja noch ein paar Tipps für mich.
    Danke für deine Hilfe
    blackpuma
     
  6. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Sendersuche!?

    Die öffentlich-rechtlichen Programme kommen zusätzlich auch aus Kleve - jedenfalls Das Erste, arte, Phoenix, EinsFestival, WDR, NDR, SWR und MDR. Das ZDF-Bouquet (ZDF, 3sat, KiKa/ZDFdokukanal) und die Privaten dagegen senden nur aus Wesel und in Richtung Goch nur mit abgeschwächter Leistung (etwa 5 bis 10 kW statt 50 kW in Richtung Ruhrgebiet). Die Empfangsprognose für die öffentlich-rechtlichen Sender wird aber auf Basis des ZDF berechnet, da dieser die wenigsten Sendemasten hat und stellenweise auch mit geringerer Leistung als die ARD-Bouquets sendet. Somit ist die Angabe "Außenantenne" für die öffentlich-rechtlichen (und die privaten sowieso) Sender eigentlich richtig - du hast nur zusätzlich das Glück, dass die ARD-Programme auch aus Kleve senden und deswegen mit Zimmerantenne reinkommen.
    Für die anderen Programme aus eigener Erfahrung (Entfernung zum Sendemast Wesel ähnlich...allerdings geht hierhin noch die volle Leistung): In oberen Stockwerken ist mit guten Empfängern (z.B. Digipal 2) Zimmerantennen-Empfang möglich - bei Billig-Geräten und auch z.B. bei Computer-Karten geht das meist nicht. Da muss also eine außen angebrachte Antenne oder gleich eine Dachantenne her. Also: Vermieter fragen und Antenne aufs Dach...verbieten darf er das nicht, wenn es ohne nicht geht.
     
  7. blackpuma

    blackpuma Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Sendersuche!?

    Ok danke, dann weiß ich jetzt Bescheid. Ich hätte mich wohl vorher besser dazu informieren müssen.
    Viele Grüße
    blackpuma
     

Diese Seite empfehlen