1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendersuche bei Disicon1-Anlage mit Digity CI

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von McLeod, 20. Februar 2003.

  1. McLeod

    McLeod Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Osnabrück
    Anzeige
    Ich habe einen digitalen Receiver "Digity CI" von Technisat an eine Disicon1-Anlage im Haus angeschlossen.

    Da beim Anschluss an eine Disicon-Anlage die Frequenzen der einzelnen Transponder verschoben sind, kann die im Receiver vorprogrammierte Programmliste nicht verwendet werden. Abhilfe sollen auf der Technisat-Webseite zum Download bereitstehende Programmlisten schaffen. Leider ist dort für die Kombination "Digity CI an Disicon1" nichts zu finden.

    Durch manuelle Suche am Receiver habe ich schließlich die meisten Sender gefunden. Was mir allerdings noch fehlt, sind die "ARD" und die weiteren auf demselben Transponder liegenden Programme.

    Kann mir jemand diese Transponderfrequenz mitteilen? Ist es denkbar, dass ich ARD usw. überhaupt nicht empfangen kann? Was kann ich noch tun?
     
  2. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.817
    Ort:
    an der Quelle
    Nicht aufgeben, McLeod, es kann nur einen geben... breites_

    Disicon 1 arbeitet horizontal mit LOF 10800 und vertikal mit 10600.
    So weit ich weiss fehlte da nur Transponder 84 12090 von Premiere, den Premiere mittlerweile sowieso abgeschaltet hat, ARD muss auf jeden Fall laufen.

    Hast Du das neueste Modell DigityCI 0003/4620 mit Diseqc 1.2? Bei dem gibts ne neue Software, bei der man in den LNB-Einstellungen unter ASTRA bei LNB-Typ Disicon1, 2 und 4 anwählen kann.
    Beim älteren Modell 0000/4620 wird wohl an so ner Softwarelösung gearbeitet, keine Ahnung wann die rauskommt.
    Bei dem müsstest Du dir 2 verschiedene Satelliten anlegen mit unterschiedlichen LOF´s:

    Satname: "Astra" mit LOF im High-Band 10800
    Satname: "User1" mit LOF im High-Band 10600

    Es gibt 2 ARD Transponder, beide horizontal mit 11837 und 12110, Symbolrate jeweils 27500. Mit nem manuellen Suchlauf sollte es funktionieren.

    Ich hoffe du kannst mir folgen...
     
  3. McLeod

    McLeod Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Osnabrück
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe, Lefist.

    Werde die beiden Transponder suchen, sobald ich zuhause bin.

    Habe übrigens das Modell 0000/4620.
     

Diese Seite empfehlen