1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Juli 2016 wird über DVB-T2 auch terrestrisch Fernsehen in HD zu empfangen sein. Und bereits zum Auftakt werden viele Regionen in ganz Deutschland abgedeckt sein, wie eine veröffentlichte voraussichtliche Karte zeigt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Der nächste Reinfall bahnt sich an. Diese ewige Bezahlgängelung nervt gewaltig.
     
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Gängelung ein mächtiges Problem für die Privaten wird. Die Programminhalte der Privaten sind so schlecht wie nie, die will ich nicht mal in UHD haben. Wer für sowas noch extra zahlen will, der ist in meinen Augen echt bekloppt. Da kann man sein Geld besser für Netflix, Amazon Prime und Co ausgeben und erspart sich die Werbeseuche.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Bundesweit stimmt nicht ganz! Nicht alle Sendestandorte werden die Privaten ausstrahlen.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.198
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Stimmt, von einer Reihe von Standorten werden nur die TV-Programme der ÖR verbreitet werden.
     
  6. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    So wirklich präzise ist die Karte allerdings noch nicht:
    http://www.dvb-t2-news.de/phasing.html
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.015
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Gibt es die Karte auch irgendwo zu sehen? Ein Link wär echt klasse gewesen.
     
  8. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.888
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Wie schon im anderen Thread geschrieben: auf der Karte "Finale Ausbauphase 2019" fehlen zahlreiche Senderstandorte, über die nur die 3 ÖR-Muxe verbreitet werden. Wahrscheinlich zeigt sie nur die Standorte, über die alle 6 Muxe ausgestrahlt werden.
     
  9. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Die finale Ausbauphase 2019 als flächendeckend zu bezeichnen ist schon sehr gewagt.
    Aber wie so vieles in DE wird es halbherzig und unüberlegt durchgepügelt.
    Schon allein das für Deutschland wieder ein Sonderstandard eingeführt wird, dürfte das ganze als Todgeburt enden lassen.
    "Über Europa lacht die Sonne über Deutschand die ganze Welt"
     
  10. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Senderstandorte zum Start von DVB-T2 HD bekannt gegeben

    Mir und der überwältigenden Mehrheit der Bevölkerung dürfte es wohl egal sein ob es 3 oder 6 Multiplexe sind, solange die Privaten wieder nur als PayTV auftreten.
    Ob Sender nicht vorhanden sind, oder nicht gesehen werden können macht letztendlich ja keinen Unterschied.
     

Diese Seite empfehlen