1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderliste update COMAG SL100HD

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von starbright, 21. August 2009.

  1. starbright

    starbright Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Mir sind jetzt zwei Wegen die Senderliste zu ändern unter die Augen gekommen. Will mal zusammentragen:

    1. Punkt ist immer Senderliste auf USB-Medium speichern (Beim Comag unter Einstellungen / Update).
    Das gibt (soweit ich sehe) immer eine Datei mit 896kB namens "dbxx.udf" (xx wird durchnummeriert).
    Das ist ziemlich viel und leider binär, man kann also nicht die Infos die darin enthalten sind erkennen.

    2. Die kann man mit dem Editor (empfohlen ist der des Clons Boca2000) editieren:

    Was ich nicht weiß, was ist dabei alles erlaubt?
    - Satelliten löschen ?
    - Transponder löschen/ändern/hinzufügen/umsortieren ?
    - gefundene Sender löschen/ändern/hinzufügen/umsortieren ?

    Die Sender sind sowohl in der Transponderliste als auch in der Übersicht des Satelliten (all Services) drin.
    Hauptziel ist meist, die Senderliste auszudünnen und umzusortieren.
    Gelegentlich kommt auch ein Sender dazu. Den kann man nur einem Transponder zuweisen nicht in der Hauptsenderliste!

    Zum Umsortieren kann man natürlich Move Down/Up verwenden. Leider funktioniert das nicht Blockweise. Deswegen mag es ratsam sein, die Liste vorher schon zu reduzieren.
    Was ich nicht weiß ist, ob man das besser in der Senderliste oder der Transponderliste macht. Fakt ist löscht man in der einen Liste, ists auch in der anderen weg. Es steht zu vermuten, dass es daher egal ist. Hatte eigentlich gehofft, wenn ich es nur in der Senderliste lösche, dann kommt er beim Neusuchlauf nicht wieder dazu.
    Schneller geht es für ein paar Sender wenn man sich schon den Listenplatz zurechtgelegt hat (Pro7 auf 7 oder so). Dann empfielt sich die Option "Switch" (rechte Maustaste), mit der man die Nummer direkt eintragen kann.

    Eine Frage ist, ob der Suchlauf in irgendeiner Weise mit der Reihenfolge der Transponderliste verknüpft ist - und wenn ja welches Setting man dann bei der Suche haben muß. Es scheint sinnvoll für den normalen User die Anzahl der Transponder auf etwa 20 zu begrenzen, und so umzusortieren, dass man nach dem Suchlauf nicht so viel Arbeit hat - hab ich aber noch nicht probiert.

    Nachtrag: Es lassen sich natürlich auch vom PC erzeugte *ddf laden. Ich wäre vorsichtig damit, diese zu bearbeiten. Zurück als *udf haben Sie nicht mehr ihre Größe von 896kB und könnten Probleme machen.
    Inzwischen mußte ich feststellen, dass wenn man ein paar Transponder löscht auch die *udf schrumpfen.
    Dennoch würde ich vorsichthalber davon absehen, am PC geänderte Dateien nochmal zu ändern, wenn dabei das Format gewechselt wurde, das wäre mir zu gewagt.


    3. Speichern am PC.
    Sinnvoll scheinen die Möglichkeiten:
    a) Save (gibt wieder ein udf)
    b) Export Default Database ddf
    c) Export User Database udf

    Ein kurzer Test hat bei mir ergeben, dass wie erwartet a) und c) das gleiche Resultat ergeben.

    Bei mir waren beim Rückspielen der udf auch Timer wieder vorhanden.
    Welche Einstellungen usw noch mit übertragen werden ist mir nicht bekannt. Es gibt ein gewisses Risiko, da sich die Feature zeilweise zwischen den Versionen ändern (Beispiel Timer: Nach Aufnahme Standby).
    Mag sein dass das ein Grund für mache Unstimmigkeiten ist?
    Vielleicht ist es auch eine Chance den Receiver in Versionen >164 zu 1GB Split zu zwingen?

    Die ddf Datei hängt in Ihrer Größe wesentlich stärker vom Inhalt ab und liegt zwischen ein paar KB und 200kB.


    4) Zurück zum Receiver

    Fortsetzung folgt.
    Nur soviel vorab - mit einer falsch bearbeiten Liste kann man den Receiver durchaus zum Service-Fall machen.
    Evtl könnt Ihr Eure Erfahrungen mit einbringen, damit das dazu nicht kommt.

    ####

    Alle Angaben hier ohne Garantie! Im schlimmsten Fall muß die FW neu eingespielt werden, was nicht jeder daheim kann und idR ein Fall für den Service ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2009
  2. ccb100

    ccb100 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    Hallo,

    danke. Kleine Frage: Wo gibt es den Editor. Eine Download Quelle
    wäre nett. Finde den mit Google zb. nicht.
     
  3. starbright

    starbright Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    Mh, ohne google sind wir heute alle aufgeschmissen, was? Mal überlegen, wie kommt man da ran. Vielleicht Boca ;)
    Da dann Produkte/Support zum HD 2000. Der Trick ist das man sich oben rechts noch mit "123456789" (evtl noch "0") einloggen muß.
     
  4. mike111

    mike111 Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    Hallo zusammen,

    ich habe auch ein Problem mit dem Bearbeiten der Senderliste.
    Die Senderliste habe ich mit dem Sendelisten Editor von COMAG (AliEditor)
    bearbeitet und zunächst als db00.udf gespeichert. Nach dem Zurückspielen auf die Box, war ein Teil der Sender auch dort zu finden wo sie sein sollten.
    Ab ca. Programmplatz#45 war das Meiste durcheinander.
    Danach hatte ich erst gelesen, daß die Datei als db00.ddf überspielt werden
    muß. Die Datei ist bei mir 271.504 Byte gross. Beim Update meldete die Box,
    das die Datei zu gross sei und daher der Update fehlgeschlagen sei.
    Hat schon jemand Erfahrung damit wie gross Datei sein darf.

    Vielen Dank
     
  5. poly

    poly Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    dbox2, topfield 7700hsci-pvr, comag sl90hd
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD / SL90HD

    moin zusammen!

    das senderlisten-tool von comag kann ja auch nicht mehr als die bearbeitung direkt am receiver kann. das "boca"-tool läßt sich unter ubuntu niocht in der virtualbox installieren.

    hat jemand eine halbwegs aktuelle liste für astra 19,2°E, die er mir zur verfügung stellen könnte?

    gruß von andreas
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    Na Klasse. Bei 73 aktiven Astra SD Transpondern, fehlen aber jede Menge Sender.
    Was soll das?
     
  7. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    allen diesen problemen geht man aus dem weg, wenn man die senderste im receiver bearbeitet.
     
  8. poly

    poly Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    dbox2, topfield 7700hsci-pvr, comag sl90hd
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    wobei das auch nicht wirklich komfortabel ist. zumindest beim SL90HD, der ja sehr ähnlich dem SL100HD sein soll, ist es eine ewige klickerei.

    gruß von andreas
     
  9. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    Für ITV HD geht das aber leider nicht, den bekommt man nur über den Editor, denn er wird beim Suchlauf nicht eingelesen.

    Gestern abend war auf diesem Sender übrigens nur Ton ohne Bild. Weiß jemand, ob es eine PID-Änderung gegeben hat?
     
  10. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Senderliste update COMAG SL100HD

    wenn man bei kanalsuche die genauen daten eingibt, findet man ihn dann nicht?
     

Diese Seite empfehlen