1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderliste - speziell Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von max9597, 30. Januar 2002.

  1. max9597

    max9597 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich hatte mir von der Digenius-Seite die Senderliste vom 4. Januar geladen. Am Samstag musste ich dann feststellen, dass die Fußball-BL-Kanäle nicht stimmten. Ich fand die meisten Spiele allerdings auf den Formel1-Senderplätzen.
    Auf der Digenius-Seite gibt es kein Update. Frage: Wo gibt es aktuellere Listen für die tvbox?
     
  2. max9597

    max9597 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Hatte denn niemand das selbe Problem - und weiß niemand eine Antwort? Alle tvbox-Settings, die ich kenne, sind auf dem Stand 4. Januar. Dann muss ich wohl andere Settings suchen und von Hand editieren.......
     
  3. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Hallo max9597,

    kann Dein Leid nur mitfühlen. Als Digenius-Neuling geht es mir genauso. Habe in stundenlanger mühseliger Arbeit selber meine Settings aus den alten vorhandenen Listen mit tvboxEdit aktuell zusammengestellt.
    Zur Bundesliga bin ich noch nicht gekommen. Wie gesagt halt aus F1 zusammenstellen. Hier auf dem Board gibt es meist keine Antwort. Möchte nur wissen, wo sich die ganzen tvbox-Besitzer "rumtreiben" ? Wenn Du was Besseres weißt, lass es mich wissen!

    Gruß GA
     
  4. digenius

    digenius Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    40
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von max9597]Ich hatte mir von der Digenius-Seite die Senderliste vom 4. Januar geladen. Am Samstag musste ich dann feststellen, dass die Fußball-BL-Kanäle nicht stimmten. Ich fand die meisten Spiele allerdings auf den Formel1-Senderplätzen.
    Auf der Digenius-Seite gibt es kein Update. Frage: Wo gibt es aktuellere Listen für die tvbox?</strong><hr></blockquote>

    Senderlistenupdates gibt es im Update-Bereich zusammen mit der Firmware. Wir haben heute eine Liste mit den korrigierten Bundesliga-Kanälen für die CI-Receiver bereitgestellt.

    MfG,
    Michael Bruck
     
  5. digenius

    digenius Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    40
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von GolfAlfa]Hallo max9597,

    kann Dein Leid nur mitfühlen. Als Digenius-Neuling geht es mir genauso. Habe in stundenlanger mühseliger Arbeit selber meine Settings aus den alten vorhandenen Listen mit tvboxEdit aktuell zusammengestellt.
    Zur Bundesliga bin ich noch nicht gekommen. Wie gesagt halt aus F1 zusammenstellen. Hier auf dem Board gibt es meist keine Antwort. Möchte nur wissen, wo sich die ganzen tvbox-Besitzer "rumtreiben" ? Wenn Du was Besseres weißt, lass es mich wissen!

    Gruß GA</strong><hr></blockquote>

    Was haben Sie denn da zusammengestellt? Die Senderliste enthält doch alle Sender bereits. Das Umsortieren sollte eigentlich auch recht flott gehen, wenn Sie z.B. bei der PROFI-Firmware die Zwischenablage bei "Sender sortieren" nutzen.

    Diskussionen zur tvbox finden neben diesem Forum auch auf der digenius-Y!-Group digenius statt:
    http://de.groups.yahoo.com/group/digenius

    MfG,
    Michael Bruck
     
  6. JH

    JH Junior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    22
    Ort:
    München
    ..."die Zwischenablage benutzen"...

    Das habe ich heute versucht, doch irgendwie bin ich mit der Bedienung nicht ganz zurecht gekommen. Ich kann einen Sender bzw. eine Block in die Zwischenablage kopieren bzw. ausschneiden, soweit ist mir das schon klar. Nur wie bekomme ich die Aktion "Paste/Einfügen" ausgeführt?

    JH.
     
  7. max9597

    max9597 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Michael Bruck schrieb:

    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Senderlistenupdates gibt es im Update-Bereich zusammen mit der Firmware. Wir haben heute eine Liste mit den korrigierten Bundesliga-Kanälen für die CI-Receiver bereitgestellt.<hr></blockquote>

    Erstmal besten Dank für die Antwort. Das mit den Updates war mir klar. Was ich meinte, war, dass dort eine veraltete Version lag. Sie war vom 4.1., stimmte aber bereits am ersten Spieltag nach der Winterpause (26./27.1.) nicht mehr und wurde bis zum nächsten Spieltag (2./3.2.) auch nicht korrigiert. Mir ist bewusst, dass Premiere die Sport- und Cinedom-Kanäle desöfteren ändert und ich erwarte gar nicht, dass auf der Digeniusseite immer sofort die aktuellsten Settings bereitliegen (obwohl das natürlich schön wäre!). Meine Frage ging mehr dahin, ob es Settings für die tvbox auch anderswo gibt, so dass man dort eventuell aktuellere finden kann. Ich hatte mir jetzt so beholfen, dass ich dvb2000 Settings herunterlud und die entsprechenden Einträge im tvbox-Editor vornahm (dauert halt ein bisschen länger). Vielleicht gibt es ja auch ein Tool, mit dem man dvb2000-Settings in tvbox-Settings transformieren kann.

    [ 05. Februar 2002: Beitrag editiert von: max9597 ]</p>
     
  8. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Hallo Herr Bruck,

    vorab Danke für Ihre Reaktion. Ich habe Ihre neueste Firmware P/3.2 auf meiner tvbox ci.
    Dass eine Senderliste natürlich nicht immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden kann, ist mir verständlich. Daher ist sicher auch in Ihrer Senderliste von Astra/Hotbird nicht jeder Sender enthalten. Ich möchte da z.B. nur die Einzel-transponder von Hotbird nennen, z.B. 10957 H (TRT int) oder 11131 V. Hier muß erst einmal umständlich über das Menü der fehlende Transponder eingetragen werden, bevor dieser abgesucht werden kann, bzw. in die Senderliste eingetragen werden kann.
    Bei der gelieferten Senderliste ist die Übersicht für Astra ja noch einigermaßen akzeptabel. Bei Hotbird dagegen ist halt alles einfach hinter-einander abgesucht und eingetragen.
    Also geht es hier schon mit der Zusammenstellung los. Um eine Ordnung in die Liste zu bringen muß also editiert werden.
    Nun hat ja wohl jeder so seine eigenen Vorstel-lungen von einer Sendersortierung. Ich habe meine Liste z.B. eingeteilt nach Öffentlich-Rechtlichen, nach Privaten, nach Providern und nach Genres und evtl. noch Frequenzen aufsteigend innerhalb eines Transponders. Und da wo der Sendername nicht eindeutig ist, diesen auch noch geändert. Und das macht halt nun einmal stundenlange Arbeit.
    Und wenn man dann noch eine dBox1 mit DVB2000 kennt, dann ist man halt etwas verwöhnt bezüglich der Settingsquellen. Darum möchte auch ich die Anregung aufgreifen, dringend eine Konvertierung aus DVB2000-Settings in tvboxEdit einzubauen.
    Aber gut, was nicht ist, kann ja noch werden.
    Ich glaube ich muß mich doch in Ihrem Forum anmelden, denn es gibt noch etliche Fagen und Anregungen, die wohl hier etwas zuweit führen würden.

    MfG
    GolfAlfa
     
  9. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    "Senderlistenupdates gibt es im Update-Bereich zusammen mit der Firmware. Wir haben heute eine Liste mit den korrigierten Bundesliga-Kanälen für die CI-Receiver bereitgestellt.

    MfG,
    Michael Bruck"

    Ist Ihnen da nicht ein Fehler unterlaufen !?

    MfG
    GA

    [ 06. Februar 2002: Beitrag editiert von: GolfAlfa ]</p>
     
  10. digenius

    digenius Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    40
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von JH]..."die Zwischenablage benutzen"...

    Das habe ich heute versucht, doch irgendwie bin ich mit der Bedienung nicht ganz zurecht gekommen. Ich kann einen Sender bzw. eine Block in die Zwischenablage kopieren bzw. ausschneiden, soweit ist mir das schon klar. Nur wie bekomme ich die Aktion "Paste/Einfügen" ausgeführt?

    JH.</strong><hr></blockquote>

    Wenn Sie Einträge in der Zwischenablage haben, dann wird im Menü, was beim Druck auf OK erscheint, die Option "&lt;= Zwischenablage". Das funktioniert aber nur, wenn Sie mit der Auswahl in der linken Liste sind.

    MfG,
    Michael Bruck
     

Diese Seite empfehlen