1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senderempfang funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von yoghibaer, 17. Januar 2012.

  1. yoghibaer

    yoghibaer Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe an einer digitalen Satelitenschüssel (3 Familienhaus) meinen analogen Receiver an der entsprechenden Antennendose angeschlossen.
    Leider kann ich nur die Sender Sat1, Pro7, RTL, QVC empfangen und das auch in keiner so tollen Qualität. Bzw. kommt es vor, dass das Programm mal da ist und mal habe ich einen blauen Bildschirm.

    Beim Programmsuchlauf ist mir aufgefallen, dass ich nur die vertikalen Programme empfangen kann und die horizontalen nicht.

    Wenn ich z.B. beim Senderplatz RTL von vertikal auf horizontal umstelle, ändert sich nichts, RTL bleibt weiterhin sichtbar. Das dürfte doch nicht sein, oder?

    Wer kann mir bei meinem Problem bitte helfen. Wo muss ich zu Suchen anfangen? Ändert sich was, wenn ich einen digitalen Receiver mir anschaffe?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Senderempfang funktioniert nicht!

    Kurzschluss in der Antennenleitung zwischen Dose und Receiver? Altersschwacher analog-Receiver? Analog-Receiver, der mal in einer Einkabel-Anlage betrieben wurde und der keine Speisespannung ausgibt?

    Lei dir doch kurz vom Nachbarn seinen digitalen Receiver, häng ihn ran und teste. Kost nix und geht auch nix bei kaputt.

    In einen ANALOGEN Receiver würde ich keine müde Minute Zeit mehr investieren.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. beasty81

    beasty81 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Senderempfang funktioniert nicht!

    Das würde ich so nicht sagen, für Bastelprojekte (ADSB und co.) kann der Tuner immer noch interessant sein! :winken:

    In der Tat scheint dein Receiver aber seine Speise-/Schaltspannung nicht mehr zum Ziel bringen zu können. Wenn Du ein Messgerät/Multimeter/Voltmeter daheim hast (wer hat das eigentlich nicht *kopfkratz*, meine Frau sagt immer, noch ein Fluke kommt mir nicht ins Haus), dann prüfe es doch einfach mal nach!
     
  4. yoghibaer

    yoghibaer Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Senderempfang funktioniert nicht!

    Wir haben nun den digitalen Receiver vom Nachbarn ausprobiert.

    Da kommt jetzt überhaupt kein Bild auf meinem Fernseher an...:-(
     
  5. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Senderempfang funktioniert nicht!

    Gleiches Antennenkabel zwischen Dose und Receiver? Dann bitte wechseln.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.945
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Senderempfang funktioniert nicht!

    Tja, kannst du deine Anlage genauer beschreiben?
    -Schüssel?
    -LNB? Typ/Bezeichnung
    -Multischalter ja/nein (wenn ja, was für ein?)
    -weitere Verteiler/Weichen?
     

Diese Seite empfehlen