1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendereinstellungen

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Motorrad-Harry, 30. Juli 2003.

  1. Motorrad-Harry

    Motorrad-Harry Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Ludwigsburg
    Anzeige
    Mal generell eine (wahrscheinlich dumme) Frage:

    Kann ich eigentlich über den SAT-Receiver (BTCI-5900) selbst, so wie ich es von meinem alten Analogen gewöhnt war, direkt einen Sender einstellen, wenn mir die Daten vorliegen oder geht dies nur mit den diversen Suchläufen und anschließender Auswahl der gefundenen Sender?

    Oder besteht diese Möglichkeit bei Zugriff mittels PC?

    Gruß
     
  2. dA brAin

    dA brAin Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    A--town
    @Mofa Harry :)) cooler nick!!

    also der erweiterte Suchlauf ist für genau diese Zwecke gedacht. Bei dieser Option mußt du sog. PIDs eingeben. Jedes Programm hat eigene PIDs, so wird also immer nur 1 Programm gesucht. Die PIDs kannst du dir von WWW.Lyngsat.com ziehen. Außerdem kannst du über www.humax-digital.com/deutsch einen Editor ziehen (Formula V3)mit dem du deine eigene Senderliste erstellen kannst.

    Gruß
    da brain breites_
     
  3. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Und in der "manuellen Suche" kannst Du auch die Frequenz vorgeben. Er sucht Dir dann alle Sender, die auf dem angegebenen Transponder (=Frequenz/Polarität) liegen, heraus.

    Das ist dem "alten Stil" beim Analogreceiver noch am "ähnlichsten"...
     

Diese Seite empfehlen