1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sender verschwinden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ole*deluxe, 11. April 2005.

  1. Ole*deluxe

    Ole*deluxe Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hi!

    wir sind am wochenende in eine neue wohnung gezogen. vorher hatten wir kabelfernsehn.
    in diesem mehrfamilienhaus (8 wohnungen) ist eine satelliten anlage installiert.
    wir haben allerdings nur einen anschluss im wohnzimmer.
    habe nun ein kabel ins schlafzimmer gezogen.
    im wohnzimmer habe ich einen digitalen receiver hingestellt der das signal durchschleifen kann. habe mir nun noch den gleichen receiver fürs schlafzimmer geholt.

    klappt auch soweit alles recht gut, doch is uns nun aufgefallen, wenn meine freundin im schlafzimmer z.b. rtl schaut und ich im wohnzimmer auf pro7 umschalte geht im schlafzimmer das bild weg und es steht die meldung "kein signal". dies passiert nicht bei allen sendern, nur bei bestimmten.
    wenn ich nun im schlafzimmer umschalte kann es auch sein, das ich ganz ganz kurz das bild verschwommen da habe und dann wieder die meldung "kein signal" kommt.
    gleiche sender schauen auf beiden receivern funktioniert.

    könnte ein signalverstärker mein problem beheben? das haus ist ein neubau, also gehe ich davon aus dass die sat anlage recht neu ist. kann aber nicht an der schüssel selbst rumschrauben. habe auch von keinem anderen im haus solche probleme gehört.

    mfg sven
     
  2. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: sender verschwinden

    Das ist bei Sat Systembedingt und kein Fehler deiner Anlage.
    Da es bei Sat bei Sat mehrere Ebenen gibt die sich am Kabel gegenseitig stören würden kann man über ein Kabel immer nur einen Teil der Signale übertragen. Solange beide Reciver Programme der selben polarisationsebene empfangen geht das auch. Wenn aber ein Reciver nun auf einProgramm einer anderen Ebene zugreifen will ist das benötigte Signal nicht da und daher kein Empfang möglich.
    Es gibt insgesamt 4 Ebenen auf die ein Reviver zugreifen kann.
    Sie heißen Vertikal low /high und Horzontal low /high.
    Bei Astra kann man die low Frequenzen für Digital zur Zeit noch ausklammern da sichdie Digitalen Sender zum überwiegenden Teil im Highband befinden. Um die Ebenen umzuschalten senden die Reciver Signale mit 13 (vertikal) Volt bzw. 18 (horizontal) Volt aus. Weiters wird noch ein 22Khz. Signal gesendet um das Lnc ins high Band zu schalten. Wenn Reciver A nun ein 18 Volt Signal aussendet ist das Lnb in den Horizontalen bereich geschalten.
    Auf Reciver B sind daher auch nur noch die Sender des Horizontalen Bandes empfangbar. Ich hoffe deine Frage für Laien verständlich beantwortet zu haben ohne allzu Technisch gewordrn zu sein. Als Fazit kann ich dir allerdings nur sagen das um auf beiden Recivern gleichzeitig alles empfangen zu können du unbedingt zwei Leitungen benötigst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2005
  3. Ole*deluxe

    Ole*deluxe Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: sender verschwinden

    hi!

    danke für deine antwort. sowas kenne ich noch von der analogen anlage meiner eltern, doch dachte ich das wäre beim digitalen receiver vergangenheit, zumal er ja das signal durchschleift.
    gibts denn eine kupplung mit der ich ab dose das ganze in 2 kabel unterteilen kann? alles was vor der dose passiert habe ich leider keinen einfluss drauf.
    ich glaub ich habe so eine art t-stück im elektromarkt iner hand gehabt, doch weiss ich net ob das unser problem löst, oder einfach nur das kabel dann anders verlegt ist aber die signale immernoch sich gegenseitig stören.

    ist nämlich nun grad echt doof, wenn ich abends pro7 schau und meine freundin will ihre rtl schnulzen sehn, weil dazu haben wir uns extra 2 receiver besorgt, damits da keinen streit gibt ;)

    mfg sven
     
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: sender verschwinden

    Ein aufteilen der Kabel in der Wohnung ist deshalb sinnlos weil ja das Kabel zur Wohnung nur eine Polarisationsebene gleichzeitig übertragen kann. Die einzige möglichkeit die du hast ist zu klären wo das Multiswitch von dem du versorgt wirst sitzt und ob da eventuell noch ein Anschluß frei ist von welchen du ein zweites
    Kabel in deine Wohnung ziehen lassen müßtest.
     
  5. Ole*deluxe

    Ole*deluxe Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: sender verschwinden

    hm ein zweites kabel in die wohnung zu ziehen ist definitiv nicht möglich.
    also wars das dann mit schön fernsehn :-(

    mfg sven
     
  6. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: sender verschwinden

    Wie wäre es mit ...


    DVB-T im Schlafzimmer
    und
    DVB-S im Wohnzimmer

    ?!
     
  7. Ole*deluxe

    Ole*deluxe Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    7
    AW: sender verschwinden

    hatte ich acuh schon dran gedacht. aber dann wieder nen neuen receiver kaufen, dann braucht man bei uns noch ne aussenantenne und und und ...
    dann lieber ne halbe stunde gzsz am tag :)

    mfg sven
     
  8. MarkImNetz

    MarkImNetz Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    AW: sender verschwinden

    Hallo,
    ich habe das Problem, dass allein schon beim einschalten des 2. Sat-Receivers das Signal beim 1. Gerät ganz ausbleibt. Also, noch nicht mal dasselbe Programm auf beiden Receivern sehen kann. Das ist doch bestimmt ein Einstellungsproblem, oder was ist zu beachten?
     
  9. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: sender verschwinden

    Wie werden die 2 Boxen denn versorgt ?
     
  10. MarkImNetz

    MarkImNetz Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    AW: sender verschwinden

    ...es hängt eine Flachantenne dran und ich kann mir vorstellen, dass die Spannung nicht ausreicht, um beide Receiver gleichzeitig zu betreiben auch wenn es sich um das gleiche Programm handelt, oder?
     

Diese Seite empfehlen