1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sender "verloren"

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von shk, 15. September 2001.

  1. shk

    shk Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Austria
    Anzeige
    seit einigen tagen zeigt die d-box bei bloomberg-tv germany, qvc-germany und viva2 nur mehr an, dass der sender nicht empfangen werden kann und ich die sat-schüssel ausrichten soll.

    analog funktionieren die sender alle einwandfrei. auch funktionieren alle anderen sender auf der d-box einwandfrei.

    ich habe schon automatischen und manuellen sendersuchlauf probiert, d-box ausstecken und neu starten, d-box in deep-standby schicken, ... alles nix genutzt (eines davon hatte sonst immer gholfen wenn sowas war)


    hat jemand von euch noch eine idee?
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Altes Problem, aber schon lange nicht mehr beantwortet worden (mindestens 1 Woche ;) ). Na ja, jedenfalls musst du solange eine automatische Kanalsuche machen, bis die Sender wieder laufen. Wenn dann auch die Sat1ProSieben-Sender und auch MTV problemlos funktionieren dann bist du damit fertig. Kann aber wenn du Pech hast auch ein bisschen dauern...

    [ 15. September 2001: Beitrag editiert von: Kroes ]
     
  3. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Das Problem hatte ich gestern auch.Habe automatische Kanalsuche gemacht und sofort anschließend manuelle. Problem war danach behoben. Stand mal irgendwo hier im Forum.
     
  4. Apollo4

    Apollo4 Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Grenzach
    Hy,
    also es liegt daran das wenn man eine Automatische Sendersuche macht und dabei ein Drahtloses Telefon des Siemens Gigaset im Raum an ist das die Sender stört das passiert auch wenn man Sat.1 oder die Sender die über diesen Transponder gesendet werden anschaut und das Telefon anstellt die Sender nicht mehr gehen aber wenn man es abstellt funzt alles wieder wie es soll.
    Ich hoffe ich konnte helfen da ich das Problem auch hatte.

    MfG Apollo4
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Heyhey, mal nicht die Transponder vertauschen. Die DECT-Problematik tritt nur bei Tp104 auf, dort senden Pro7, Sat1, Kabel1, DSF, ...
    Die im Thread erwähnten Sender Viva2, QVC Germany und Bloomberg TV liegen auf Tp108.
    Schuld daran muss - zumindest zu einem grösseren Teil - die dbox2 sein. Denn andere Sat-Empfänger kennen diese Probleme kaum. Vielleicht schwingt noch irgendein Baustein der Box zumindest zeitweilig mit der Zwischenfrequenz vom Tp108...
    Wie gesagt, fleissig suchen führt zum Erfolg...
     
  6. Apollo4

    Apollo4 Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Grenzach
    Also ich hatte das Problem ja auch und als ich das erste mal die D-Box gestartet habe war mein DECT Telefon an und danach ging die Sender von Trp. 108 nicht mehr nachdem ich einen erneuten Automatischen Suchlauf wobei ich das Telefon aus hatte gemacht habe gingen sie wieder !

    MfG
     
  7. shk

    shk Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Austria
    ich habe gestern noch einmal einen automatischen suchlauf gestartet (den zehnten) und nun geht wieder alles.
    :)
     
  8. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Also wenn die Feststation des Telefon's direktemang neben der box steht, mag es ja ein wenig Sinn machen, bei fehlendem Tp108 mal eben den Stecker vor der Kanalsuche zu ziehen. Aber von der Zwischenfrequenz her weicht das schon etwas voneinander ab...
     
  9. Gee

    Gee Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    13
    Ort:
    NRW, 45359 Essen
    Das Problem liegt wohl daran, daß die Kiste nicht genügend abgeschirmt ist. Bei einem der Technikerbesuche bei mir hat er so ein kleines Wunderding hinten drangebaut (kostenpflichtig, ca. 30 DM). Hatte mich zwar erst geärgert, aber jetzt läuft zumindestens der Sendersuchlauf und das Ding stürzt seltener ab.

    Das ändert aber immer noch nix an dieser vers..... Software oder an den Ausfällen bei PW
     
  10. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Das war wohl ein Schräglagenentzerrer. Hilft viel bei höheren Verlusten im Kabel. Sollte man ruhig mal ausprobieren (also versichern lassen, dass man es zurückbringen kann), wenn man Probleme mit Sendern im hohen oder niedrigen Frequenzbereich hat. Wird deshalb ja auch "dbox-Wunder" genannt... Aber Wunder sollte man nicht wirklich erwarten...
     

Diese Seite empfehlen