1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender-Störung / Einkabellösung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Skitty, 10. Mai 2007.

  1. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe nun einige Info`s gesammelt und beschreibe mein Problem nochmal (genauer):

    Wir haben eine Digital-Satanlage und eine sogenannte Einkabellösung.
    Wobei von "Lösung" keine Rede ist... die Sender der Gruppe Sat1/Pro7/DSF, etc. stören nämlich. Mittlerweile habe ich öfters von dem "DECT-Telefon-Problem" gelesen; gebe mich damit aber nicht zufrieden denn in meiner Wohnung gibt es keines und die Telefoniergewohnheiten der Nachbarn kann ich leider nicht ändern.

    Im Thema "Probleme mit den Sendern der ARD " von Lord Helmchen :)habe ich auch von der schlechten Kritik der Firma HIRSCHMANN gelesen und was soll ich sagen...unsere Satanlage ist von dieser Firma.

    Habe auch gehört dass manche Satanlagen nur mit Receivern der selben Firma harmonieren ? Kann das sein... ? Habe bereits den 3.Receiver probiert (Philips DIS2221 / Telestar irgendwas / und noch einen von Premiere) und habe das Problem bisher bei allen ...

    HILFE .... nachdem ein Receiver durch diese Störungen bereits kaputt ging, bin ich kurz davor einen Fachmann zu bestellen. Hat jemand noch einen anderen / billigeren Ratschlag für mich ??? :eek:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    Einkabellösung abreißen und ganz normal mit Multischalter und Quatro LNB verkabeln.
    Pro 7 und SAT 1 sind auf einen neuen Transponder umgezogen dort gibt es diese Probleme nicht mehr.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    Ansonsten: Abschirmung in Ordnung bringen.
    Im lokalen TV Laden einige Meter Sat Kabel kaufen (inkl. passenden F-Steckern) und erstmal die Kabel von Receiver zu Dose durch die selbstgebauten ersetzen.
    Evtl. mal schauen ob die Dosen Abgeschirmt sind und ob die Kabel dort vernünftig angeschlossen sind.
    Den Rest der Verkabelung auch auf beschädigungen (sofern zugänglich) und die korrekte Montage der F-Stecker überprüfen.

    Hilft das alles nichts, dann mal ein Kabel fliegend vom LNB zum Receiver legen um auszuschließen das das LNB oder der Receiver Schuld sind.

    Einkablesystem oder nicht, ist die Abschirmung Defekt dann sollte man den Fehler suchen und beheben.
    Wenn möglich sollte man bei der Gelegenheit natürlich auch gleich sternverkabeln.

    Durch ein DECT Problem geht kein Receiver kaputt.

    Sterben die wirklich an deiner Anlage dann hast du entweder einen Kurzschluß auf deiner Antennenleitung, oder irgendein Potentialunterschied schädigt empfindliche Receiver (keine Ahnung wie oft (ob überhaupt) sowas praktisch vorkommt) oder ein defektes Gerät legt dir eine Spannung auf die Antennenleitung (Das ist was für den Fachmann, aber eigentlich auch unwahrscheinlich).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2007
  4. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    :confused: ... habe gestern einen automatischen Suchlauf durchgeführt und ggf. die Sender auf neue Transponder gespeichert -> Problem besteht weiter !
     
  5. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    Habe das Sat-Kabel ebenfalls bereits erneuert, daran darf es also auch nicht liegen / F-Stecker ist auch neu / an der Dose konnte ich nichts feststellen bezüglich richtigem Anschluss !?! Ist ja nur ein Kabel aus der Wand und das steckt fest drin... !
     
  6. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    P.S Dachte auch schon an Kurzschluß o.ä. -
    aber warum sind dann nur ausgerechnet diese Sender gestört ?
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    Sicher das bei deinem Einkabelsystem der neue Pro7 Transponder überhaupt umgesetzt wird?

    Welches Kabel? Und durch was für eines?

    Das hat nicht miteinander zu tun.

    Wen du sagst das dir ein Receiver kaputgegangen ist DANN evtl. durch einen Kurzschluß in der Leitung.

    Mit den Pro7 Empfangsstörgen hat das aber nichts zu tun.

    cu
    usul
     
  8. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    549
    Ort:
    Euskirchen
  9. Skitty

    Skitty Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Sender-Störung / Einkabellösung

    Vielen Dank ELO22 für den Link...
    du machst mir wirklich Angst :(
     

Diese Seite empfehlen