1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RoyalJ, 2. März 2007.

  1. RoyalJ

    RoyalJ Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hi Leute,

    bei mir laufen ein paar sender nicht mehr. zb. rtl, rtl2, super rtl, vox!
    wenn man sie einschaltet steht "auf diesem kanal wird nicht gesendet".
    Was kann ich tun. ansonsten läuft alles einwandfrei!

    Mein receiver ist ein telestar diginova.

    wäre toll wenn ihr mir tipps geben könntet.

    gruß
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Es wäre auch toll, wenn du uns noch Tipps geben könntest!

    Mal ernsthaft, glaubst du wenn du sagst, dass dir ein paar Sender fehlen, kann dir hier jemand eine hinreichende Antwort geben an was das liegen könnte?

    Beschreib uns doch erstmal deine Anlagenkonfiguration!
     
  3. RoyalJ

    RoyalJ Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    sorry.

    am dach hängt ne digitale satellitenschüssel an der 2 glotzen angeschlossen sind. eine mit nem analogen receiver (da läuft alles) und eine mit dem digitalen (da läuft nicht mehr alles).

    also muss esja eigentlich am receiver liegen. aber wie kann das sein, dass er auf einmal manche sender nicht mehr empfängt?

    was soll ich tun? sendersuchlauf nochmal komplett durchlaufen lassen? dann sind aber alle programmspeicherplätze wieder durcheinander oder? habe eigentlich keine lust wieder alles zu sortieren!

    gibts ne andere möglichkeit?
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Das Problem hatte ich auch mal.
    Ich hab dann einfach auf RTL (RTL2, S-RTL, VOX) Austria umgeschaltet. Einfach mal in der Bouquetliste schauen.
    Die Werbung in den österreichischen Versionen finde ich interessanter als die deutschen ;-)
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Zunächst mal solltest du zusehen, dass alle Programme einwandfrei empfangen werden und technisch alles i. O. ist. Danach kann man sich die Sender nach Belieben sortieren.

    Wenn nur 2 Receiver angeschlossen sind, gehe ich mal davon aus, dass du ein Twin-LNB hast. Wahrscheinlich empfängst du nur Astra (Singlefeed) oder? Ist die Antenne fachmännisch ausgerichtet?
     
  6. TheJack1968

    TheJack1968 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Hallo,

    sind alle Sener über nem FRequenzgang von 12000Hz.
    Normalwerweise hängt es daran, das ein DECT Funktelefon den Empfang stört.Einfach mal den Sender einstellen, der gestört ist und dann das Telefon Stromlos machen.

    Viel Erfolg!
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Blödsinn! Der Begriff Frerquenzgang beschreibt doch den Verlauf einer Amplitude über einen bestimmten Frequenzbereich. Ausserdem entsprechen 12000 Hz genau 12 kHz und im Sat-Bereich spielt sich alles im GHz-Bereich ab! Desweiteren betrifft das DECT-Problem auf Astra nur genau einen Transponder und das ist der auf dem Pro7, Sat 1 usw sind!
     
  8. Archimedes

    Archimedes Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Lüneburg
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    edit:
    Ich hab was überlesen
     
  9. TheJack1968

    TheJack1968 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Also erstmal danke dür deine sehr gute Ausdrucksweise!

    Und im übrigen ist verschreiben erlaubt, natürlich GHz!

    Aber alles andere stimmt, einfach mal den Fernseher auf z.B. Pro7 einstellen und dann den Stromstecker ! vom Telefon ziehen, das Bild wird erscheinen!!!
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sender plötzliche weg (rtl,rtl2,vox...)

    Scheinbar hat der Threadsteller jedoch Probleme mit dem Empfang von RTL, RTL2, VOX, ...
     

Diese Seite empfehlen