1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von psycho, 4. November 2005.

  1. psycho

    psycho Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Guten Morgen Forum,

    Bei meinem ersten posting muss ich euch gleich mal um Rat bitten.

    Ich habe meine grobi tv-box mit festplatte und DVB-T in Mainz an der Hausantenne hängen. Soweit funktioniert alles einwandfrei wie vom Anschluß an Sat gewohnt.
    Leider bekomme ich Kanal 64 mit eurosport (vor allem darum geht es mir) und zwein weiteren Sendern nicht. Sie werden auch bei der Suche nicht gefunden.
    Wie kann ich speziell nach diesem einen Transponder suchen?
    Wenn ich an der Box auf einzelnen Transponder suchen klicke tut sich leider nichts. Komplettsuche geht, nur findet die Box den TP nicht.
    Ist es möglich, dass dieser abgeschaltet wurde?

    Gruß und schonmal vielen Dank im Voraus,

    Thorsten
     
  2. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: Sender nicht gefunden

    Hallo,
    die Hausantenne ist zwar für den DVB-T Empfang geeignet aber hinter der Antenne hängen ganz oft Verstärker oder Weichen, die bestimmte Frequenzen rausfiltern. Für den analogen Empfang früher, war das ok. Bei DVB-T liegen auf den Frequenzen aber z.T. Transponder.

    Der Grossteil von Mainz liegt ja in der Kernzone. Wenn du nicht gerade im Keller wohnst oder ungünstige Hanglage, würde ich es mal mit einer einfachen Stab- oder Nudelsieb-Antenne versuchen.

    Irgendwo kaufen, wo man sie zurückgeben/umtauschen kann. Wenn Verstärker, dann immer nur regelbar. Ich wohne 2km vom Dortmunder Sender und das Signal war mit einer fest-verstärkten aktiven Stabantenne total übersteuert. Jetzt habe ich 2 nicht aktive Stabantennen hinterm TV stehen. Sieht kein Mensch.
    cu,
    Volkmar
     
  3. psycho

    psycho Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    21
    Hi sternblink,

    danke für den Hinweis. Das muss ich mal probieren. :winken:
    Die Signalqualität ist ganz gut, da ich im Zentrum von Mainz wohne.

    Wenn ich das getestet habe werd ich mich mal melden.

    @all,

    wie suche ich mit der grobi box nach einem Einzel-Transponder?
    Damit komm ich nämlich irgendwie nicht zurecht. :confused:

    Gruß Thorsten
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Sender nicht gefunden

    Das funktioniert über die Profisuche. Da kann man auswählen, ob man Einzeltransponder, Alle Transponder oder via Sendeliste sucht. Obwohl ich Einzeltransponder noch nie gemacht habe, man müsste da ja vorher die Frequenz wählen, damit die Software weiß welcher TP abgesucht werden soll. Es geht glaube ich auch über "Kanal" (Hauptmenu oder gelbe Taste, hmm?) und dort kann man auch den TP absuchen auf den sich der gewählte gerade Kanal befindet.
    Richtig ist eigentlich "Senderliste" als Suchoption weil dann die TP bzw. Kanäle die über die NIT beschrieben sind, abgesucht werden. Und vor allem ist sie die schnellste, da nur die TP abgerast werden, die auch in der NIT beschrieben sind und nicht alle TP. Alle TP abzusuchen würde nur etwas bringen, wenn man nach Sendern sucht, die nicht über die NIT abgebildet sind, also ganz neue, oder Tests.
     
  5. sternblink

    sternblink Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Dortmund
    AW: Sender nicht gefunden

    Hallo,

    Einzeltransponder finden:

    1. 2 mal auf "Menü"
    2. "Senderliste"
    3. "Profisuche"
    4. "DVB-T"
    5. ganz unten auf "Suchmodus:" gehen (Pfeiltasten rauf/runter) und dort "Einzeltransponder" auswählen (Pfeiltasten rechts/links)
    6. ganz oben hinter "Frequenz" den gewünschten Wert verändern, die Box sucht dann sofort und zeigt das Ergebnis an
    7. Mit "OK" das Ganze speichern.

    Aus dem Kopf. Hoffentlich stimmts in etwa. Die Kanäle/Frequenzen der Transponder/Sender für Mainz/Wiesbaden/F bekommst du auf www.hr-online.de. Ich meine unter "Technik". Da muss es irgendwo ein PDF mit Senderstandorten, -Leistungen und Kanälen geben. Meine Schwester wohnt in Mainz und wollte auch DVB-T, daher weiss ich das noch.

    cu,
    Volkmar
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2005
  6. psycho

    psycho Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Sender nicht gefunden

    Moin folks,

    Vielen Dank für die Hilfe. werd das heut Mittag mal gleich ausprobieren.

    Vielen Dank,
    Thorsten
     
  7. psycho

    psycho Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    21
    Sender doch gefunden!

    Hallo Leute,

    hab es nun mit einer Innenantenne versucht und dabei alle Sender gefunden. :winken:
    Vielen Dank nochmal für die Tips und die Hilfe hier im Forum!

    Gruß Thorsten
     

Diese Seite empfehlen