1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sender mit mehr als bild + 1*mp2-ton

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Koun, 16. Mai 2003.

  1. Koun

    Koun Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Anzeige
    mein reciever unterstützt viele nette sachen, multi audio, untertitel, ac3...

    kann mir jemand sagen welche sender immer oder manchmal solche features anbieten

    hab bis jetzt nur ac3 bei pro sieben (teilweise 5.1) und sprachwahl bei arte gefunden, sonst nix, auch keine subs

    danke
    cu
    koun
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    mein Receiver unterstützt auch Untertitel.
    Aber für was ist das gut? Wann und wo werden solche Untertitel gesendet??? durchein
     
  3. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    Also AC3 gibts bei Pro7 und ORF. Und beim PayTV natürlich auch.
    Untertitel gibt es bei vielen Sendungen für Hörgeschädigte.(steht auch beist in der Programmzeitschrift mit dabei) Kannst es ja heut abend mal bei der Lindenstasse ausprobieren. Die müssten Untertitel haben.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, mosc
    Ich denke, Koun meint, daß sein Receiver DVB-Untertitel unterstützt. Du aber meinst den herkömmlichen VT-Untertitel. Das kann aber nur sichtbar gemacht werden, wenn VT der herkömmlichen Art vom Receiver unterstützt wird. Da kann dann, wenn der Receiver mit dem SCART-Kabel am TV hängt, auch über die Fernbedienung des TV der VT des Receivers aktiviert werden. AAABER nur, wenn es eine Inserterlösung im Receiver gibt. E bissi kompliziert, aber so isses.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen