1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender-Logo

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von diginew, 28. September 2005.

  1. diginew

    diginew Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Hallo,

    kann man eigentlich auch ein Sender-"Logo" ausblenden? Also z.B. beim
    Disney Channel von Premiere da ist unten links ein relativ "großes" Logo.

    Danke für Tipps.
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Sender-Logo

    Klar geht das .........

    Du nimmst ein Stück Papier und klebst es auf den Bildschirm und wech ist das Logo :)))))

    Aber mal im Ernst, wie soll das funktionieren ..? Die Bildinformation die dort sein müsste ist doch gar nicht im Signal drin.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sender-Logo

    Unter Linux gibts ein Plugin mit dem man die Logos abdecken kann, aber einfach rauslöschen geht natürlich nicht.

    Gruß Gorcon
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sender-Logo

    Es hätte ja sein können, daß es wie z. B. bei EPG-Informationen erst vom Decoder eingeblendet wird. Wie gesagt, es hätte so sein können ... :rolleyes:
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Sender-Logo

    Sowas ist mit MPEG4 übrigens durchaus möglich. Ich hoffe nur, dass da keiner auf dumme Gedanken kommt, so dass man dann das Feature "Kein Logo" extra bezahlen müsste.

    Immerhin hat es ja vor Ewigkeiten mal ein Urteil gegeben, glaube icht, dass die Sonderausstattung "Modelschriftzug entfall" bei Autos nichts kosten darf.

    Gag
     
  6. diginew

    diginew Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    59
    AW: Sender-Logo

    Ja, war ja nur mal eine Frage ... so als Digitalfernsehen-Newbie :rolleyes: Hätte ja durchaus
    sein können....wie FilmFan meinen Gedankengang schon richtig erfasst hat.

    Mit Linux auf der d-box werd ich mich ja demnächst dann auch mal beschäftigen.
    Und mit MPEG4 ist sowas machbar?

    Danke für Eure bisherigen Antworten!!
     
  7. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sender-Logo

    Also ich würde dafür bezahlen, keine Einblendungen zu bekommen. Bei Premiere (Film) mache ich das ja auch.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sender-Logo

    Ich nehme aber an die bezahlst Premiere Film für die Filme, und nicht weil dort die Logos fehlen. Insgesamt nerven auf "Thema" ganz besonders. Die schaffen es nicht mal bei Letterboxsendungen das Logo richtig zu setzen. Hab abgehackte Logos sehen noch bescheidener aus als gar keine...
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sender-Logo

    Sagen wir es mal so: Wenn dort Logos wären, hätte ich kein Abo. Während der berühmt-berüchtigten "Testphase" hatte ich übrigens tatsächlich mal gerade kein Abo.

    Das sehe ich z. B. anders: Je weniger vom Logo im Bildinhalt zu sehen ist, desto besser. Das ist auch ein großer Vorteil vom 4:3-Format, bei DVB anamorph und HDTV ist das Logo leider immer mitten im Bild.
     
  10. micki

    micki Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    38
    AW: Sender-Logo

    Das kommt darauf an. Wenn keine Werbung den "Genuß" stört, dann vielleicht.

    Gruß micki
     

Diese Seite empfehlen