1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sender logo entfernen

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von blackout, 18. November 2004.

  1. blackout

    blackout Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    hi
    kann man schon während des aufnehmen (mit dem dec 2000t) das sender logo entfernen??
    wenn man bei der mpeg nach der aufnahme das logo entfernen will, sieht das ja nich so gut aus oder?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: sender logo entfernen

    Hä? Es spielt doch keine Rolle, wann das Logo entfernt wird. Das Ergebnis ist immer das selbe. Das sieht in beiden Fällen gleich gut aus.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: sender logo entfernen

    Du meinst gelich schlecht. ;)
    Gruß Gorcon
     
  4. blackout

    blackout Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    13
    AW: sender logo entfernen

    gibt es keine möglichkeit, das es "besser" aussieht??
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: sender logo entfernen

    Nein, die Bildinformationen die das Logo beansprucht, müssen ja irgendwie ersetzt werden. Das geht entweder mit abgeschätzen Ergänzen der Umgebung und drüberlegen eines Rechtecks oder aufwendigerem Retuschieren mit dem Delogo Filter. Ich habe aber noch von keinem DVB Programm/Receiver gehört, das sowas und wenn allenfalls ersteres, kann. Eine solche Funktion wäre auch ganz sicher nicht im Sinne der Sender. ;)
     
  6. fabrit

    fabrit Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    11
    AW: sender logo entfernen

    Hast du schon bei Avisynth.org vorbeigeschaut?
    Die haben für sowas sehr gute Filter fürs Postprocessing
     
  7. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: sender logo entfernen

    Grundsätzlich ist das "Entfernen" des Logos möglich, aber es bedeutet immer ein Rendern des gesamten Films mit Qualitätsverlusten. Meist wird auch die neue Datei viel größer als das Original.

    Dazu kommt, wie schon voher beschrieben, man hat dann statt des Logos ein mehr oder weniger flimmerndes Etwas in der Ecke. Dieses kann man auch öfters bei Fernsehbeitägen (Ausschnitte von Sportübertragungen) sehen, wo auch das Original-Logo "verschwinden" sollte.

    Lass die Finger davon, es kostet nur Bildqualtität und auch Zeit für das Umrechnen.

    Gruss
    Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2004
  8. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: sender logo entfernen

    Gute Logo-Filter bekommen transparente Logos schon ganz gut weg. Allerdings wird man immer da immer "irgendwas" sehen, da auch diese Filter nichts hinzuzaubern können, was da mal weggenommen wurde.

    Letztlich muss man sich die Frage gefallen lassen, ob sich am Ende der Auwand überhaupt lohnt. Aber das muss jeder selbst entscheiden.

    Gag
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2004
  10. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: sender logo entfernen

    @MAGICerbse
    Dem Vorwort auf der von Dir angegebenen Seite braucht man nichts mehr hinzuzufügen:

    Vorwort:
    Hier finden Sie zusätzliche Anleitungen und Hinweise für die Umwandlung mit VirtualDub. Durch den Einsatz dieser Filter in VirtualDub verringert sich die Umwandlungsgeschwindigkeit. Das liegt daran, dass VirtualDub nicht mehr im YUV-Farbraum ( wie das bei "normalen Umwandlung" der Fall ist), sondern im RGB Farbraum arbeitet. Sobald Filter benutzt werden, sinkt die Umwandlungsgeschwindigkeit und je mehr Filter eingebaut werden, desto weniger Frames / Sec. wird es geben .
    Aber wer auf einen Film z.B: ohne Logo besteht, dem wird es wohl wert sein ... .

    Gruß
    Rainer
     

Diese Seite empfehlen