1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender löschen beim PDR 9700?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von eternity, 18. Oktober 2006.

  1. eternity

    eternity Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Ich hätte da mal eine Frage . Kann mir irgendjemand sagen ,wie ich bestimmte Sender zwischen 100 und 200 löschen kann , bzw. verhindere das sie überhaupt installiert werden?Ich finde es echt blöd , daß sich das nicht machen lassen lässt.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sender löschen beim PDR 9700?

    Da der PDR 9700 ein "geeignet für Premiere" Receiver ist lassen sich die Sender nicht löschen.
    Du kannst sie nur durch Benutzung der Favoritenliste entgehen.
    Ob es EditierProgramme für Ihn gibt weiß ich leider nicht.
    Die Sender weglassen geht indem man auf Werkseinstellungen geht.
    Die automatische Installation vor Beginn des Sendersuchlaufes abbricht.
    Und jeden Transponder einzeln absuchen lässt.
    Die Transponder die man nicht wünscht werden weggelassen.
    Transponderliste hier .http://flysat.com/astra19.php
    Nachteil ist das sich auf den Transpondern auf denen die VIC Sender sind auch gute Programme laufen, die dann fehlen.
    Da er glaube ich auch nicht über eine manuelle PID suche verfügt kann man sie auch nicht manuell hinzufügen.
    Klasse wen man sich einen Funktions kastrierten " Geeignet für Premiere" Receiver andrehen lässt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2006
  3. eternity

    eternity Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Sender löschen beim PDR 9700?

    Danke für die schnelle Antwort .Werde ich gleich mal versuchen. Wenn man aber Premiere will , läßt sich "Premiere geeignet" nicht umgehen.:D
    PS "Die guten in's Töpfchen,die schlechten sonstwohin"Bei der manuellen Suche funktioniert das abwählen bestimmter Sender
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2006
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sender löschen beim PDR 9700?

    Dann musst Du alle Transponder absuchen.
    Es gibt Transponder die nicht in der Transponder Liste des Humax stehen.
    Schau bitte nach und vergleiche.
    http://flysat.com/astra19.php
    Nicht das Dir Sender fehlen.
    Gegebenen falls über" benutzerdefiniert" manuell eingeben.
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Sender löschen beim PDR 9700?

    Der Receiver ist gebrandet. Premiere Sender kann man nur verschieben oder aus der FAV -Liste herausnehmen wie hier schon erwähnt.
     
  6. eternity

    eternity Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Sender löschen beim PDR 9700?

    Kommando zurück! Es lassen sich keine Sender fernhalten ,auch nicht bei manueller Eingabe der Frequenz.Sobald ein Premieresender oder sonstiger,im 100er Bereich gelisteter Sender installiert wird ,sind alle anderen auch da.Ich will ja gar keine Premiereprogramme löschen.Ich will doch nur keine Sexsender.Warum kann ich die nicht rausschmeissen???:mad: Es klappt ja nicht mal das Sperren richtig .Immer wieder geht das doofe Schloß auf.Was solls,Premiere wird eben deswegen gekündigt (und wegen der Preise) und dann wird ein vernünftiger Reciever angeschafft.Das habe ich übrigens dem Premierefuzzi gerade auch gesagt.Aber weder Premiere noch Humax sind sich irgend einer Schuld bewusst.
     

Diese Seite empfehlen