1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender in SD statt HD, Fehler 302, Sender fehlen...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von djzom, 7. Januar 2014.

  1. djzom

    djzom Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe leider ein Problem bzgl. des Empfangs. Ich habe vergangene Woche meinen Sky-Sat-Receiver bekommen. Da war ich noch in meiner alten Wohnung, Receiver wie beschrieben angeschlossen, auf Freischaltung gewartet und tada - alle 3 Pakete komplett freigeschaltet sowie die HD+ -Sender.

    Seit heute habe ich nun den TV in meiner NEUEN Wohnung aufgebaut, ebenfalls Sat-Empfang. (Auch beide 1 Kabel Lösung LNB). Letzte Woche in meiner alten Wohnung habe ich über 1000 TV-Sender gefunden beim Suchlauf, heute bei mehreren Suchläufen immer nur um die 300.

    Das große Ärgernis ist ist nun: Es fehlen einige Kanäle (z.B. sind von Sky Bundesliga 1-10 nur ca 5 Sender aufgeführt, ähnliches bei anderen "multiplen Sendern"). Außerdem fehlen die HD+Sender. Zwar tauchen Pro7 usw. 2 mal in der Senderübersicht auf, aber beide male nur als SD. Auch einige HD-Sender (z.B. SKY SPORT NEWS HD) werden nur als SD angezeigt! :wüt: :( Bei einigen anderen Kanälen wie Sky Action kommt dann sogar Fehler 302 und ich kann gar nichts gucken.

    Auf Nachfrage bei der Hotline, konnte mir nicht weitergeholfen werden, es hieß ich solle mich mit meinem Vermieter in Verbindung setzen, ggf. würde wenns der Vermieter erlaubt ein Techniker von SKY kommen und sich die SAT-Anlage mal ansehen. Da ich nun gerade aber schon viel hin- und her mit dem Vermieter hatte, damit ein Techniker von Unity Media kam um mir eine schnelle Internetleitung zu ermöglichen, würde ich mich ungerne schon wieder beim Vermieter melden mit sowas.

    Gibt es Möglichkeiten, selbst an der Sat-Anlage auf dem Dachboden nachzusehen, was da falsch eingestellt ist? Oder gibt es evtl. Zweitlösungen wie eine Art Zimmer-Satellit-Schüssel die ich im Raum aufstelle? (Balkon leider nicht vorhanden!).

    Danke!
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.451
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn es offensichtlich ist, dass du Empfangsprobleme hast, kann die Sky-Hotline wohl auch nicht viel machen, oder? ;)

    Es wäre einmal interessant zu weißen, welche Transponder du wirklich empfängst - einzelne Sender können helfen, aber geben keinen genauen Überblick.

    Am besten machst du mal einen Suchlauf mit der Option "Alle Sender ersetzen", dann siehst du direkt, was du empfängst.

    Empfängst du
    - Das Erste HD
    - Fox HD
    - 3sat HD?

    Da auch SD-Sender fehlen, wird es wohl ein größeres Problem sein, als dass nur eine Empfangsebene verfügbar ist.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sender in SD statt HD, Fehler 302, Sender fehlen...

    Ein Empfangsproblem würde einem aber nie einen HD-Sender in SD anzeigen, oder (wobei die Aussage sehr schwammig ist und ungeklärt noch ist - mehr dazu folgt) ?

    Was mich stutzig macht ist der Satz => "(Auch beide 1 Kabel Lösung LNB)"

    Auf was ist den der TV im Antennenmenu konfiguriert, was steht dort für z.B. "LNB-Typ" und sind dort Sachen wie ggf. "SCR", "ID" oder "Unicable-Frequenz" eingetragen ?

    Sag auch mal an was für Sender gefunden werden, beim Namen ! Welche Sender nicht gefunden werden ist erst einmal uninteressant.

    P.S. "Auch einige HD-Sender werden nur als SD angezeigt!" => wie kannst du das eigentlich genau erkennen ? Vollständige Sätze würden div. Nachfragen direkt vermeiden, so könnte man schreiben "Auch einige HD-Sender werden nur als SD über das Info-Feld am TV angezeigt!" oder "Auch einige HD-Sender werden nur als SD angezeigt, kann man ganz klar an der Bildqualität erkennen!"

    P.S. Zimmerantenne für SAT gibt es nicht, durchs Fenster ebenfalls nur sehr sehr sehr eingeschränkt da die neuen Fenster sehr viel Metall drin haben. Sat-Technik ist fast wie Optik, steht etwas im Weg kommt nichts durch.
     

Diese Seite empfehlen