1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender fehlen; LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von puppetmaster, 26. Februar 2005.

  1. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    Anzeige
    Hi,

    mein Problem ist, das mir einige Sender fehlen und zwar auf Astra, am unteren Ende des Frequenzbandes, d.H. das ich keine Sender unter 11686 V empfangen kann.
    Liegt es am LNB? Das Teil ist von Alps und ca. 6 Jahre alt. Gab es mal LNBs, die nicht den vollen Frequenzgang empfangen konnten?
    Leitung zur Satanlage ca. 40-50m, In-Line Amp von Axing, Satreceiver Micronik 1300S.
    Wäre für jeden Tipp dankbar.

    M.f.G
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hallo,

    bei Dir fällt das Lowband aus.

    Es gab früher nur Lowband-LNBs, da fehlte dann das Highband, aber das Lowband ist immer da :).

    Das LNB ist schon 6 Jahre alt, wie lange fällt das Lowband schon aus, ging das überhaupt schon mal?

    Ist das LNB ein Singel, Twin, Quad oder Quattro-LNB?

    Hängt das LNB an einem Multischalter?

    In-Line Amp von Axing : Was ist der AMP von Axing? Ein Inline-Verstärker?

    digiface
     
  3. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hi Digiface,

    In Line Amp würde ich jetzt als In Line Amplifier interpretieren, also ein Verstärker, wie Du schon vermutet hast. Damit wäre für mich der Betrieb eines Multiswitches dann eher unwahrscheinlich.

    Meine Auffassung der Situation ;)
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sender fehlen; LNB?

    Jepp, denke ich auch, nur will ich so auch mögliche Bastelstunden aufdecken.

    digiface
     
  5. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hi,

    noch ein paar Daten, die weiterhelfen könnten.
    Es ist eine Mehrteilnehmeranlage mit Multischalter von Ankaro 5/12.
    Das LNB ist folglich ein Quattro.
    Die Anlage wird sowohl Analog als auch Digital genutzt, bis jetzt ohne Probleme.
    Da wir bis zum Ankaro schon ca. 30m (oder mehr) Kabel liegen, habe ich zusätzlich mal die InLine-Verstärker installiert.
    Ich weis die genaue bezeichnung nicht mehr, aber mein Händler meinte, das es die "Besseren" aus deren Programm wären.

    Marc
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hallo,

    ich gehe mal davon aus, das alle analogen Receiver kein Signal mehr bekommen, nicht in Low-Vertikal und nicht in Low-Horizontal.

    Richtig?

    Dann müssen wir eine kleine Testreihe starten.

    Am besten gehst Du mal mit einem analogen Receiver zu dem Multischalter, schliest das Vertikal-Lowband an den analogen Receiver an, dann sollten alle analoge Programme aus dem Vertikalband kommen, und dann das gleiche mit dem Horizontal-Lowband.

    Sollte das dann gehen, würde ich die F-Stecker auf ihren sitz prüfen.

    Sollte bei diesem Tests keine analogen Programme gehen, dann würde ich die F-Stecker am LNB auf sitz und Feuchtigkeit überprüfen, vielleicht zum testen mal ein anderes Kabel anschliesen.

    Das wäre dann mal die erste Etappe.

    Sag uns Bescheid was da raus kam.

    digiface
     
  7. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hi,

    also, die Low-Bänder sollten schon Funktionieren, sonst hätte ich hier reichlich Ärger im Haus, da nur 2 von 6 Parteien Digital schauen, der Rest Analog.
    Ich kann mir also nur Vorstellen, das A: das LNB nicht die Signale rausgibt oder B: der Multischalter sie nicht durchlässt.

    Marc
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hallo,

    also wenn analog bei 4 Parteien funktioniert, dann ist das LNB ok und der Multischalter auch.

    Also schätze ich mal, das Du die im Lowband befindlichen digital-Programme nicht bekommst, stimmt das so?

    digiface
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sender fehlen; LNB?

    Typische Fehler sind:
    1. Im Receiver ist das Low-Band deaktiviert, oder ein falscher LOF-Wert eingestellt. Dazu mal die Beschreibung lesen und die Grundeinstellungen wieder herstellen.
    2. Am Multischalter sind die Kabel für H und V vertauscht. Den analogen Receivern macht das ja nicht viel aus, da ja jedes Programm manuell eingestellt wird. Ein digitaler Receiver verwendet aber vom Transponder mitgesendete Daten zur Einstellung und ist daher nicht variabel.
     
  10. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    AW: Sender fehlen; LNB?

    Hi,

    interessant wäre für mich, wo der genaue Übergang zwischen High und Low-Band stattfindet.
    Wenn der 2te Punkt stimmt den Hans aufführt, habe ich ein Problem, da ich jetzt nachträglich das ganze nicht mehr tauschen kann, da ja dann alle analogen Receiver neu Programmiert werden müssten, nehme ich mal an?

    Marc
     

Diese Seite empfehlen