1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von AB12398, 13. September 2007.

  1. AB12398

    AB12398 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    ich habe das Problem, dass ich kein Pro7 Sat1 Kabel1 empfangen kann, bzw. der Receiver die Sender beim automatischen Sendersuchlauf nicht findet.

    Receiver: TechniSat DIGITAL PR-K
    Anbieter: Kabel BW

    weiss jemand, woran das liegt, dass diese Sender nicht gefunden wurden? Die aktuellste Software des Receivers ist installiert.

    Der Receiver ist neu. Vor 3 Tagen, nach der Sendersuche habe ich die Sender gehabt, wobei es da nur ein schwarzes Bild gegeben hat. Beim nächsten Versuch, waren sie dann - wie beschrieben - kompelett weg.

    Für hilfreiche Antworten wäre ich dankbar.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    Vermutlich unzureichende Pegel.

    Entferne mal zu Testzwecken das ankommende Kabel aus der Dose und verbinde es per F-Stecker / F-Kupplung direkt mit der Box und starte einen neuen Suchlauf. Die Dose schluckt einige dB.

    Mach das besser spät in der Nacht, sonst haben die ev. am gleiche Stamm hängenden Mitbewohner keinen Empfang.

    Falls die Umsetzung des Vorschlags von Erfolg gekrönt ist, muss der Eigentümer für Abhilfe sorgen und einen BK-Techniker beauftragen.
     
  3. AB12398

    AB12398 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen


    Danke für die Antwort. Jedoch habe ich noch eine Frage. Die F-Stecker / F-Kupplung sind doch für SAT. Zumindestens habe ich gerade bei der Suche im Netz nur SAT gefunden. Ich habe Kabelfernsehen. Wo gibt es das für Kabel?

    Danke für schnelle Antworten.
     
  4. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    Ich bin mir nicht sicher, meinte aber, dass sich das S02/S03-Problem bei KabelBW auf die Prosiebensateins-Gruppe auswirkt (so wie bei KDG auf das ARD-Bouqet).
    -- Kann das hier jemand bestätigen oder widerlegen?
     
  5. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    Er meint nur für Testzwecke! Diese F-Stecker / F-Kupplungen kannst du auch für Kabel verwenden, es geht ja nur darum zu schwachen Pegel oder S02/S03 Problem zu überprüfen. Wie sieht es mit den Signalpegeln aus?
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    Kannst auch eine normale Koaxkabelkupplung einsetzen. Mach den Test aus Platzgründen ohne die Ummantelung der Kupplung. Musst dann noch ein Kabel basteln. Ein Ende mit dem Stecker für die Box versehen das andere Ende kommt in die Kupplung.
    [​IMG]


    Gibt es bei Reichelt, Conrad oder Google-Suche.

    F-Stecker und F-Kupplungen werden überigens auch in BK-Netzen eingesetzt.

    Bei mir ist ISH zuständig. Mit der Dose liefen die Privatkanäle(QAM256) nicht. Ohne Dose habe ich Bestempfang. Sogar mit einer zickigen Dbox2 von Nokia.

    Vielleicht hilfts ja auch bei Dir. Wenn nicht, solltest Du den Receiverhersteller kontaktieren oder die Box zuvor mal an einer anderen BK-Anlage testen.
     
  7. AB12398

    AB12398 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    andere Frage. Soweit ich weiss, bin ich noch innerhalb der zweiwöchigen Rückgabefrist.

    Hätte ich das Problem auch mit einem anderen Receiver?
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    JA!
     
  9. AB12398

    AB12398 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    Ich habe mal mit meinem Nachbarn gesprochen, ob er das gleiche Problem hat. Bei ihm ist zumindestens bis jetzt alles normal. Ein Bekannter hat mir empfohlen, dass ich einen Elektriker besorgen soll, um die Signalstärke zu messen. Er hat mal so einen Fall mitbekommen, und da war der Grund, dass der Verstärker hinüber gewesen ist.
     
  10. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Sender der Pro7 Sat1 - Gruppe werden nicht empfangen

    Scheidet hier wohl aus, der analoge Empfang ist doch ok, oder?
     

Diese Seite empfehlen