1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von TorbenHoffman, 20. Juni 2010.

  1. TorbenHoffman

    TorbenHoffman Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Mich stört schon eine lange Zeit, dass es im britischen Fernsehen bestimmte Sender gibt, die seit Monaten oder gar Jahren auf die selben Programminhalte beharren:

    - ComedyCentral, hat schon als Paramount Comedy Channel immer nur MASH und heute immer nur Two and a half Men, Scrubs, Frasier und King of Queens gezeigt. Wo bleiben zumindest Wiederholungen von Roseanne oder Alf? Roseanne wurd mal gezeigt, ist aber nicht mehr im Programm. Warum müssen 4 Folgen am Stück von Two and a half Men gezeigt werden, statt ein Mix aus verschiedenen Comedy-Serien wie Al Bundy und die oben genannten?

    - Challenge, hängt mit Takeshi's Castle und Who Wants To Be A Millionaire fest... es gibt 10 Millionen Game Shows.... in UK und US. Wo ist JEOPARDY, Wheel of Fortune US, Blockbusters... Gerade in den USA gibt es so viele gute Daytime-Gameshows... Nicht einmal die Gameshow-Klassiker Sale of the Century (Hopp oder Topp) werden auf Challenge wiederholt und dieses Zeug kann doch weiß Gott nicht Unmegen an Geld kosten... Merken die Programmgestalter nicht, was sie da zeigen oder sind die Trash-Shows wie Dale's Supermarket Sweep so schlecht, dass sie eine so große Zahl von Zuschauern anlocken?

    Ich will nicht zuuu viel schreiben, ab die Sender ITV3, alibi, BRAVO oder Dave schalte ich schon gar nicht mehr ein...

    Die anderen Premium-Sender sind dafür unschlagbar im Inhalt und Präsentation (HD, 5.1 etc.). Das gleicht das o.g. wieder aus. Ich wollte mit dem Thread aber dennoch darauf aufmerksam machen, dass auf der Plattform auch Krücken gibt...

    Bin ich der einzige der das so sieht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  2. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    Tja das selbe Problem wie in Deutschland also auch. So viel zum Thema im Ausland ist alles besser.
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    naja wennst meinst!

    in uk gibt es schon über 40 hd sender! usw, usw.

    natürlich gibt es bei der menge an sendern auch sender die einem nicht zusagen!

    aber durch eine einzelne negative meldung gleich zu behaupten dass es ja im ausland auch nicht besser ist als in deutschland ist ziemlich überheblich und zeigt von unkenntnis!
     
  4. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    Naja wobei er natürlich schon recht hat das gerade Comedy Central und Challenge, welche ich vor 4-5 Jahren noch recht häufig geschaut habe, heute in der Tat einen Großteil des Programms mit den immer gleichen Sendungen bestücken (wie viele andere der kleineren, die nur alle paar Monate mal etwas austauschen und wenn es ankommt, dann wirds eben x-mal wiederholt).

    Das ist insofern schade, als dass ja scheinbar mal mehr Rechte vorhanden waren bzw. teilweise sogar vorhanden sind, von den Sendern aber auch welchem Grund auch immer nicht ausgenutzt werden. Wo bitte waren in der Vergangenheit zum Beispiel Jay Leno, Letterman oder Conan O'Brian? Die Rechte sollen definitiv in England vergeben sein.

    Man muss hier vielleicht auch differenzieren, dass dies bei den größeren oder großen Sendern ja überwiegend nicht der Fall ist.
     
  5. TorbenHoffman

    TorbenHoffman Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    das deutsche FOX (Serie) ist ja in die selbe Kategorie einzuordnen. Es gibt die selben 10 Serien immer in 10-er-Folge nacheinander. Ich find's halt nur schade, dass man auf den UK-Sendern so selten die RICHTIGEN Klassiker zu sehen bekommt und dass die arabischen Sender eher auf den US-Fundus zugreifen, als die Briten. Besonders bei DER Anzahl von Sendern in UK macht es doch Sinn die große Auswahl an UK- und US-Shows zu zeigen. Man zeigt lieber die selben Serien im Loop. :( Ich find's schade.
    Trifft natürlich nur auf einen kleinen Teil der UK-Sendervielfalt zu - aber trotzdem stört es mich.
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.430
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    Siehste, so unterschiedlich kann's sein: ich sehe Comedy Central mittlerweile haeufiger als frueher paramount comedy. Und wie Johannes schon schrieb... es ist auch viel dabei, was einen so gar nicht interessiert. Ich persoenlich schaue z.B. nie Challenge...
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.689
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    Ich schaue wede Comedy Central noch Challenge.
    Bei Comedy Central würden mich zwar grundsätzlich einige Serien interessieren - allerdings find ich den Kanal technisch eine Unverschämtheit. Hier ist Widescreen überfällig. Challenge hat mich hingegen noch nie interessiert. ITV3 und alibi schalte ich persönlich auch nie ein. Auf BRAVO laufen zumindest einige nette Star Trek Wiederholungen...

    Greets
    Zodac
     
  8. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    Ehrlich gesagt gings mir vor anderthalb Jahren mal genau so. Ich hatte ein Sky-Abo, hauptsächlich um auf den uktv-Kanälen die BBC-Serien zu schauen. Nach zwei Jahren fühlte ich mich irgendwie in einer Endlosschleife - immer die selben Folgen (obwohl es ne ganze Menge mehr gegeben hätte) und selten mal eine neuere Serie im Programm. Es hatte manchmal den Anschein, als würden die Sender nur die Rechte für wenige Folgen einer Serie haben, und diese immer wieder wiederholen.
    Heute habe ich kein Abo mehr, sondern hole mir immer die neuesten Serien aus dem BBC iPlayer, das reicht vollkommen...

    Aber es ist halt immer das Gleiche: Tausende verschiedener Sender, die aber irgendwie immer die selben Sachen zeigen - naja, wo sollen so viele Inhalte für die Masse der Kanäle herkommen...?


     
  9. TorbenHoffman

    TorbenHoffman Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sender bei Sky UK, die durchaus mal ihr Programm ändern könnten

    Es werden doch fortlaufend neue Inhalte produziert. Mit jeder produzierten Serie und mit jedem produzierten Film wächst die Anzahl der Beiträge. Natürlich darf die Anzahl der neuen Sender nicht die Anzahl der neuen Beiträge überschreiten... Es ist aber de facto so, dass es sehr viele Sendungen gibt, die auch sehr erfolgreich laufen/liefen, auf die die Sender zugreifen können, es aber einfach nicht tun. Im speziellen vermisse ich halt die oben genannten Sendungen im britischen Fernsehen:
    - Blockbusters
    - David Letterman
    - JEOPARDY!
    - Roseanne
    - Alf
    - Married With Children (Al Bundy)
    - Sale of the Century
    usw.
     

Diese Seite empfehlen