1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Hannes91, 16. März 2011.

  1. Hannes91

    Hannes91 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle fleißigen Helfer,

    und zwar ... ich bin seit Oktober Kabel Deutschland Kunde und habe dort digitales Kabelfernsehen im Paket mit Internet und Telefon ... etc ...

    nun habe ich mit Freunden Sky komplett dazugebucht. Es funktioniert auch eigentl. bis auf, dass einige Sender fehlen und manchmal die Optionskanäle bei Sky Bundesliga und Sky Sport nicht funktionieren wollen. Warum war meine Frage?

    Dann mal einen Blick auf die Kanalbelegung geworfen und, naja, da seh ich, dass alles was fehlt Sender auf der Frequenz 370mHz sind.

    Sprich Sky Cinema +1, Sky Cinema +24, Sky Action, Sky Comady, Sky Emotions, Sky Bundesliga Opt. 1 und 11, Sky Sport Opt. 3.

    Hab natürlich jetzt schon herum telefoniert etc. nix, geholfen. Immer nur "Sendersuchlauf ... ", wenn es so einfach wäre, hätte ich das Problem nicht.

    Kabel Deutschland hat mir nun letztendlich gesagt, 99.90€ Kunden Service, wenn das Problem bei mir und nicht am Kabel Deutschlandnetz liegt. Was nun? Bin Student^^ und 100€ ... naja, davon muss ich fast einen Monat leben.

    Vllt. könnt ihr mir ja weiterhelfen?
     
  2. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Du kannst dir Sky leisten aber bei 100 Euro Kundenservice jammerst du rum, dass du einen Monat davon leben musst? :confused: Kann es sein, dass du deine Prioritäten irgendwie falsch setzt? Ich habe mich schon immer gewundert wer Sky abonniert, jetzt weis ich es :D.

    Mit den 100 Euro wirst du sicherlich rechnen müssen, denn zu 99% liegt der Fehler bei dir und nicht bei der Kabel Deutschland. Kabel Deutschland wird am Hausübergabepunkt das Signal auf 370MHz messen, es sehr wahrscheinlich für OK befinden und damit bist du dran zum Zahlen.

    Frag einfach mal im Studentenwohnheim rum, ob die ebenfalls Probleme mit Sky auf 370MHz haben. Da solltest du keine Probleme haben genügend Leute mit Sky Abo zu finden. Ich habe nämlich gehört, dass man sich als Student Sky leisten könne. Falls nicht, nimm dir deinen Receiver und stöpsle den man in einer Nachbarwohnung an. Wenn die Nachbarn ein Bild haben, dann liegt es an deiner Leitung. Falls die kein Bild haben, dann liegt der Fehler in der Hausverteilung oder bei KD. In dem Fall würde ich runter zum Hauptübergabepunkt (mit Vermieter klären) und dort einstecken. Geht's da, dann ist die Hausverkabelung schuld. Geht's da nicht, liegt der Fehler wohl bei KD.
     
  3. Hannes91

    Hannes91 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Hehe, Studenten sind wenigstens in der Lage richtig zu lesen :)

    Jetzt nicht zu böse nehmen, aber bevor du dich über meine Prioritäten äußerst solltest du den Text noch einmal richtig lesen.

    "nun habe ich mit Freunden Sky komplett dazugebucht. Es funktioniert auch eigentl. bis auf, dass einige Sender fehlen und manchmal die Optionskanäle bei Sky Bundesliga und Sky Sport nicht funktionieren wollen. Warum war meine Frage? "

    wir zahlen 12Monate 39,90€ bei 12Monaten Vertragslaufzeit für alle Skypakete (Angebotspreis von vor ein paar Wochen).

    Sind zusammen 10 Leute, die sich die zusammen Filme und Fußball schauen :p
    39,90€ / 10 , 3,99€ im Monat. Wow? Da sind ca. 15Cent pro Tag.
    Ja, wir superreichen Studenten können nämlich leider nicht jeden Monat ins Kino gehen.

    Aber danke für deine Hilfe. Und ja, 100€ sind viel. Das ist mehr als das Doppelte meines Jahresanteils für unser Skypaket.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2011
  4. Hannes91

    Hannes91 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Ok, ... naja *hust*

    Problem gefunden. Da hätte ein Techniker nichts gebracht. Problem, unser "Wohnzimmer" hat keinen eigenen Kabelanschluss (warum auch immer) müssen daher ein Kabel legen.
    Problem, Kabel ist 15m lang (http://www.philips.de/c/kabel-und-stecker/weisse-stecker-buchse-15-m-swv4117s_10/prd/)
    und Signal ist zu schwach, in meinem Zimmer funktioniert es ohne Probleme. Hmm, nun? Besseres Kabel? Kabelverstärker? Kenne mich leider damit nicht so gut aus, obs was bringt?

    Edit sind doch nur 15m Philippskabel, aber das gibt es da wohl nicht auf der Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2011
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.190
    Punkte für Erfolge:
    273
  6. Hannes91

    Hannes91 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Und was wäre besser?

    Ein besseres Kabel oder einen Verstärker zulegen?
    Immerhin verbraucht der Verstärker ja extra Strom und müsste das Signal doch eigentl. etwas Verzerren, oder?
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.190
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Bei 15-20m Anschlusskabel würde ich da eher zum einen Verstärker raten.
     
  8. Hannes91

    Hannes91 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    super, danke dir ;)
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Hm, ich würde da evtl. beides machen!

    Kabel, wenn das alte Kabel noch aus Antennenzeiten stammt und von der Billigen Sorte mit schlechtem Abschirmgeflecht, ohne Abschirmfolie und dünn isoliertem Innenleiter ist.

    Da würde ich ein paar Euro in ne 25m Rolle 90dB Koaxkabel investieren.
    Auch beim Verstärker solltet ihr ein bischen auf Qualität achten und evtl. auch einen mit einstellbarer Verstärkung nehmen.
    Sonst könnte es sein ihr habt da dann zuviel Signal drauf und der Tuner bzw. Receiver übersteuert, dann ist wieder nix mit TV schauen.
     
  10. Hannes91

    Hannes91 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sender auf Frequenz 370mHz fehlen

    Problem gelöst. Verstellbarer Verstärker war die Lösung, da es nur um ein paar wenige dB erhöht werden musste. Jetzt läuft alles. Der Empfang war am Receiver ca. 2dB zu schwach.

    @Thomas, Kabel ist neu, hatte einen Link dazu gepostet :)

    Danke, funktioniert jetzt alles einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen