1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendequallität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TobiTobsen, 10. November 2004.

  1. TobiTobsen

    TobiTobsen Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo

    Also die Sendestärke kann man ja mit nem Verstärker auf 100% bringen. Aber kann man auch die Sendequallität irgendwie erhöhen? Und wenn ja wie?

    Habe nämlich z.b. beim Silveline Channel bei dunklen Szenen leichte Artefacktbildung (Pixelig)

    Habe 100% Sendestärke und 83 % Sendequallität.

    Weiß ist eigentlich super aber die Artefakte im Dunklen regen mich schon etwas auf...wo es doch heißt Digital wäre Glasklares Bild...
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Sendequallität

    Die Sendequalität erhöht sich mit der Erhöhung der Sendeleistung . 83% sind mehr als optimal.

    Die Artefakte kommen vom KDG-Encoder. Und die glasklare Qualität beim Digital-TV ist ein Märchen. Das wird nie besser werden.
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Sendequallität

    Das ZDF-Bild ist super, die meisten anderen Anbieter (ARD, KD, Premiere Plus) senden leider mit zu geringer Datenrate, da kann durchaus das analoge Bild besser sein. Bei mir ist das analoge jedoch immer leicht krieselig weswegen ich die Bildqualität der digitalen vorziehe.
     
  4. TobiTobsen

    TobiTobsen Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Sendequallität

    Hallo

    Also ich habe das Signal Per Verstärker verstärkt. Doch die Sendequallität hat sich nicht verändert.

    Und wegen dem Encoder: Kann man da was machen? Sprich sind andere besser etc?
    Hast du das Problem auch?
     
  5. TobiTobsen

    TobiTobsen Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Sendequallität

    Hi

    wieso wird mit einer geringen Datenrate gesendet? Wo doch angeblich durch umstellung auf Digital viel mehr Platz da ist?
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sendequallität

    Die Qualität bei DVB läßt sich empfängerseitig auch nicht verbessern, entweder man hat ein Bild oder nicht. Dazwischen gibt es wohl noch einen kleinen Bereich mit häufigen Bildaussetzern, aber sonst ist es eben digital, sprich "Geht" oder "Geht nicht".

    Die Encoder sind beim Sender, daran kannst Du also nichts machen. Das was Du hast, ist ein Decoder.

    Der Platz ist ja gerade deswegen da, weil man mit einer geringen Datenrate sendet. ;)
     
  7. TobiTobsen

    TobiTobsen Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    11
    AW: Sendequallität

    Danke für die Aufklärungen :)

    Aber nochmal zum Encoder. Wenn der bei KD ist, und der solche Artefakte erzeugt wieso setzen sie nicht einen anderen ein?
     
  8. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: Sendequallität

    also nachdem ich ja den sender sowohl über astra direkt, als auch über kabel empfangen kann, muß ich sagen der kommt schon so "toll" vom sender rüber. kdg tut da nix schlechter oder besser machen (warum auch?!?). würd mich nicht wundern wenn man da einfach das ntsc format ins pal rüberschaufelt und die deutsche sprache dazuquetscht. so sieht´s ungefähr aus.
     

Diese Seite empfehlen