1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von antenne007, 13. März 2012.

  1. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen
    Ich habe eine kleine Frage an euch:
    Senden in Österreich noch (Füll-)Sender analog?
    laut
    www.ukwtv.de

    -> TV/DVB-T -> Österreich -> Tirol

    (Direktink funktioniert in dem Fall nicht)

    senden noch viele ORFeins und ORF2 analog.

    Ich dachte die wären alle abgeschaltet worden im Zuge der Digitalisierung. :confused:

    Meine Großeltern schauen fast nur ORF 2 und wollen sich deswegen keinen extra Receiver kaufen müssen, wenn es anders ginge.
    Dementsprechend käme bei ORF2 der Sender Kössen in Frage.

    Schon mal vielen Dank ;)
    Gruß
    Antenne007
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2012
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.151
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    Nein, alles abgeschaltet, gibt keine analogen Sender mehr in Österreich.
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.690
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    Ich empfehle Astra mit 3sat und ORF2E.
     
  5. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    Achso ok.

    Danke :)

    @andimik

    nein, ORF geht ja digital über DVB T vom Kitzbühler Horn ;)
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.825
    Zustimmungen:
    2.602
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    Patscherkofel inkl. MUX B geht wahrscheinlich auch.
     
  7. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    ich habe gerade bemerkt, dass meine Großeltern den Patscherkofel empfangen.
    Auf jeden Fall geht MUX B.
    Ich dachte es sei das Kitzbühler Horn, weil MUX A von beiden Sendern auf K23 gesendet wird. Aber MUX B geht ja nur vom Patscherkofel.

    Tja wieder was gelernt ;)
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.825
    Zustimmungen:
    2.602
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    Wahrscheinlich sind beide Standort zu empfangen. Kannst ja mal schauen ob bei MUX A die Signalstärke und Signalqualität noch etwas besser ist oder nicht.
     
  9. antenne007

    antenne007 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Senden in Österreich noch analoge (Füll-)Sender?

    Ja, ich werde bei Gelegenheit mal schauen.
    Bin nicht so oft bei Oma und Opa, immer nur, wenn etwas kaputt ist, oder ich irgendwas am Radio einstellen muss, weil sie wieder auf Mittelwelle gestellt haben und dann nur Rauschen kommt :D
     

Diese Seite empfehlen