1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sendeformate bei Premiere HD

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von bigfj, 30. November 2006.

  1. bigfj

    bigfj Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Also das CL Spiel auf Premiere HD ist ja schon ein paar Tage her, aber ich habe trotzdem nochmal eine Frage: ich betreibe den Humax HD 1000 mit einem Panasonic PV37 Panel und hatte am Anfang des Spiels + in der Halbzeitpause ein seltsames 4:3 HD Bild welches sich zwar zoomen ließ, aber nur recht verzerrt ( ähnlich ist es auch bei Sat.1 & Pro7 HD)...fehlte da ein Flag oder ist das ein spezielles Format in dem da gesendet wird.

    Bei allen anderen "normalen 4:3" zoomt der Pana, in der Einstellung Aspekt - relativ verzerrungsfrei auf, hingegen bei der oben genannten Variante fehlte dann das Premiere LOGO (rechts) und es wurde nur der halbe Spielstand angezeigt.(links) Während des Spieles gabs dann normales Breitbild in der richtigen Auflösung...

    Hat jemand eine Idee, wie das zusammenhängt?
     
  2. SirSunny

    SirSunny Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    München
    AW: Sendeformate bei Premiere HD

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann übernimmt Premiere in der Halbzeitpause die Zusammenfassungen vom SportPortal. Und von dort kommt das Bildmaterial nicht als HD, weshalb dann ein 4:3 Bild mit schwarzen Streifen links und rechts zu sehen ist. Das dürfte dann auch die Probleme beim Zoomen des TVs ergeben. Es ist halt ansich kein "richtiges" Format, aber immernoch besser als Trailer oder Programmwerbung laufen zu lassen.
     
  3. Vanwafang

    Vanwafang Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Egelsbach
    AW: Sendeformate bei Premiere HD

    Hallo, es sah aus wie ein 4:3 Bild mit schwarzem Rand links und rechts. Tatsächlich war es aber ein schwarzes 16:9 Bild auf welches ein 4:3 Bild projeziert wurde. Die schwarzen Balken gehörten also zum Bild dazu! Mit meinem Pana kann ich dann auch nicht gescheit zoomen. Mit Sat.1 & Pro7 HD ist es das gleiche. Das einzige was du tun kannst, ist dann den Humax auf 4:3 Ausgabe umzuschalten, dann kann auch der Pana wieder besser zoomen. Ich nehme dann immer die 14:9 Einstelllung.
     
  4. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    AW: Sendeformate bei Premiere HD

    HDTV gibt es nicht in 4:3!! Ist also absolut logisch, dass es ein 16:9 Bild war, auf dem in der Mitte ein 4:3 Bild gezeigt wurde.

    Wo ist nun das Problem? In der Halbzeit wurden normale 4:3-Kameras verwendet und daher war auch kein 16:9 Bild zu sehen.

    Bei der WM war es auch nicht anders. Wenn dort z.B. altes Material gezeigt wurde, welches nur als 4:3 vorlag, wurde es genauso mit Rändern links und rechts gezeigt. Geht ja auch nicht anders, oder wollt ihr, dass Premiere das Bild dann streckt???
     
  5. bigfj

    bigfj Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Sendeformate bei Premiere HD

    Alles Klar, war ja nur eine Frage - rein Interesse halber...:winken:

    Habe inzwischen auch eine vernüftige Einstellung für dieses Sendeformat gefunden...4:3 Vollbild...:D
     
  6. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Sendeformate bei Premiere HD

    Tja, wird echt Zeit das Premiere das Sportportal mal auf 16:9 Umstellt. Aber ich glaub auf Premiere gibt es in 10 Jahren noch "feinstes" zurechtgeschnippeltes 4:3.
     

Diese Seite empfehlen