1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seltsames Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Demolition-Man, 24. Juni 2011.

  1. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hi,
    es geht um meinen 4. Receiver der noch analog ist.

    Zeitweise fallen ganze Sendergruppen aus, möglicherweiße eine gane Ebene, ob horizontal oder vertikal weiß ich grad nicht.

    Auf einigen Senderplätzen tauchen andere Sender auf.

    Ich dachte zuerst an ein Problem mit unserem Quattro LNB, aber der Fehler lässt sich nur mit genau diesem Receiver an diesem Anschluss reproduzieren.

    Jetzt der lustige Teil: Das Kabel am Receiver war abgeknickt und schlecht draufgeschraubt. Keine Ahnung wieso, ich schraube immer alles richtig fest.

    Egal, ich habe das Kabel gradgebogen und den Ansluss neu verschraubt, und seitdem gibts keine Fehler mehr.

    Zufall oder mögliche Ursache?

    Ich hatte auch Streifen im Bild die jetzt zumindest besser geworden sind.

    Was allerdings nicht zur der Theorie passt: Der Reicer funktionierte machmal nach mehrmaligem ein- und ausschalten wieder eine zeitlang.

    Was sagt ihr dazu?

    mfg
    Kai
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Seltsames Problem

    1. du hast dann ein Quad-LNB und kein Quattro-LNB
    2. dort wo das Kabel geknickt war (dort wo das Problem zu sein scheint) einfach das Kabel abschneiden, den Problembereich raus schneiden und mit Kabel "flicken" bzw. wenn es noch lang genug ist einfach mit einem F-Verbinder wieder zusammen schrauben
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Seltsames Problem

    Ursache.

    Thema erledigt.

    Gruß
     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  5. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Seltsames Problem

    Sag ich doch! Irgenwas mit Qua... mit int. Multischalter für 4 Receiver.

    Gut das Kabel wird gekürzt, Stecker habe ich noch.

    Abe rschon seltsam wie sich sowas äußert. Ich hatte schon genug defekte Receiver und LNB`s, aber sowas noch nie.

    Ich nutze den Analog-Receiver bis zum letzten Tag!

    Keiner zappt mehr als ich, und das geht wirklich nur analog! :D

    Ich habe drei digitale Sat-Receiver, und zwei für DVB-T. :winken:
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Seltsames Problem

    Verbieg mal mit der Rohrzange deine Wasserleitung um 120 Grad.

    Du wirst erstaunt sein.......
     
  7. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Seltsames Problem

    Sowas würde ich hier im Altbau lassen! :D
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Seltsames Problem

    Netter Thread und sooo intelligent!:rolleyes:
     
  9. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Seltsames Problem

    Jab ich mag das Forum, ich bin in etlichen Foren unterwegs, das hier ist das gemeinste!

    Macht mir aber nichts aus.

    Der Fehler hat mich etliche Monate geärgert, und wenn an so einer Kleinigkeit lag, solls mit recht sein.

    Und sowas zu schreiben nur um Beiträge zu sammeln ist auch nicht intelligent, sondern eher arm.

    Edit: Oder meinste den Teil mit der Wasserleitung, bisschen offtopic gehört halt dazu!

    Trotzdem Danke und: :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2011

Diese Seite empfehlen