1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seltsames Problem beim Streamen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von n0NAMe, 2. November 2003.

  1. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Anzeige
    Hi,

    habe was über Netzwerk aufgenommen und NGrab hat auch keine resyncs oder sonstige Fehler angezeigt, nur habe ich jetzt das Problem, dass ich auf der Festplatte eine Datei mit der Größe 0 Bytes habe. In den Eigenschaften der Platte wird aber angezeigt, dass 3 GB belegt sind. Wenn ich die Datei lösche, dann sind auch die 3 GB wieder frei. Irgendwelche Ideen, woran das liegen kann oder wie ich an die Daten komme ? Hatte das Problem schonmal jemand ?

    Gruß

    n0NAMe
     
  2. Squeezy

    Squeezy Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    -/-
    Kann es sein, dass sich die Datei auf einem NTFS-Laufwerk befindet und mehrere Datenstreams enthält? Was passiert denn, wenn Du die Datei mit dem Explorer auf ein FAT32-Laufwerk kopierst?
     
  3. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    Hi

    das passiert manchmal bei NTFS ... aber vorallem wenn die Anwendung mit der die Datei erstellt wurde, noch geöffnet ist. Einfach mal alles schließen was mit der Aufnahme zu tun hat ... notfalls mal booten (bei mir passiert das hin und wieder mal wenn sich ein einzelner Prozess der von einem Programm gestartet wurde, aufgehangen hat - das Programm beende ich, der Prozess läuft aber weiter (=> Taskmanager) ... prozess killen und Datei in voller größe da.

    Bis denne
    Wulfman
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @noname:

    1. Schreib erstmal, was für ein OS und FS zu da hast.

    2. Deine Signatur ist albern.

    Gag
     
  5. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Ich habe Windows XP drauf.

    @Squezzy & Wulfman : Danke für die Tipps. Und ja, das ist NTFS gewesen. Werde ich beim nächsten Mal ausprobieren können, denn gestern war ich ein wenig zu schnell mit dem Löschfinger.

    Ganz ehrlich Gag, das fällt dir aber reichlich spät auf. Und nein, die Signatur bleibt, weil ich sie ganz und gar nicht albern finde. Etwas übertrieben sicher, aber wenn ich in den Premiere Foren die Beiträge von manchen Leuten lese, dann kommen mir die Gedanken, die ich in der Signatur niedergeschrieben habe.

    Gruß

    n0NAMe
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Nö, ist mir schon früher aufgefallen, aber mich wunderts, dass Du immer noch diese Behauptung da drin stehen hast. Also ich hab auf Premiere noch keine Unterbrechungswerbung gesehen. Deshalb kann ich das nicht nachvollziehen.

    Dem zweiten Spruch kann ich hingegen nur zustimmen winken

    Gag
     
  7. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Auch wenn das ins OFFTOPIC rutscht ...
    Es gab vor einiger Zeit die Diskussion um Werbung bei Premiere und dabei haben einige (und ich auch) festgestellt, dass Werbung zwischen den Halbzeiten von Fußballspielen eine Unterbrechung ist und somit nenne ich diese Werbung auch Unterbrechungswerbung. Mag sein, dass du (und andere) dieses anders siehst, aber sowas ist eine Sache der Wahrnehmung.

    Gruß

    n0NAMe
     
  8. Squeezy

    Squeezy Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    -/-
    Die Werbung kurz vor dem F1-Rennen zähle ich übrigens auch dazu.
     
  9. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    @squeezy: Da ich keine Formel 1 schaue, bin ich mit dieser Werbung bisher verschont geblieben, aber ich stimme dir zu.

    So, jetzt aber nochwas in Richtung Linux, Aufnahme und Problem. Da ich jetzt keinen extra Thread eröffnen möchte, frage ich hier mal.
    Welche APIDs sind denn die richtigen, wenn ich auf P1/2 den 5.1 Ton aufnehmen will ? Habe heute mittag mal testweise (mit 203, wie es auch in den Infos stand) eine zeitgesteuerte Aufnahme gemacht, aber NGrab quittierte das mit ner Fehlermeldung beim Start der Aufnahme.

    Gruß

    n0NAMe
     
  10. Squeezy

    Squeezy Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    -/-
    Die 0x203 ist die Richtige für P1.
     

Diese Seite empfehlen