1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sven75, 29. Mai 2005.

  1. Sven75

    Sven75 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Leute,

    erstmal Kompliment für dieses Forum. Wirklich erste Sahne, dass es sowas gibt. Leider habe ich, trotz stundenlangem Lesens, keine Antwort auf meine Frage gefunden. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich hoffe es.

    Folgendes: Momentan empfange ich Digital Sat TV über eine schon etwas ältere Kathrein-Schüssel. Dazu habe ich mir ein neues Dual-LNB geholt und den Topfield 4000. Im Rechner habe ich eine PCTV Sat digital. Die Kabel von der Schüssel habe ich übernommen von der alten Analog Anlage.

    Der TV-Empfang über den PC mit der TV-Karte klappt anstandslos. Keine Aussetzer, Super Bild und Ton. Allerdings habe ich mit dem Empfang über den Receiver Probleme: Manchmal habe ich tagelang Empfang ohne auch nur eine Beanstandung, manchmal habe ich stundenlang die Anzeige kein Signal. Der Fernseher läuft und plötzlich ist alles schwarz. Im Einzelfall hilft es, wenn ich den PC anschalte und das Programm für den TV-Empfang aktiviere. Allerdings funktioniert das nicht immer. Irgendwie seltsam. Jetzt ist das Gerät schon seit fast 36 Stunden mit der Anzeige "Kein Signal". Die Geräte (Receiver und TV-Karte) sind separat am LNB angeschlossen (DUAL) also nicht durchgeschleift.

    Ich habe jetzt schon überlegt, das Kabel auszutauschen, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es daran liegen soll. Am PC funktioniert es ja auch. Vielleicht kann mir jemand helfen, evtl. hat (te) jemand ein ähnliches Problem. Vielen Dank schon mal im voraus.
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Hallo,

    dieser Fehler ist bei Quad-LNBs bekannt. Und das hängt an der inneren Verteilung, da man hier die Receiver direkt anschließen kann. Nun hat ein Twin-LNB auch sowas eingebaut, daher kam es auch schon bei Twin-LNBs vor. Nur bei Kathrein ist es recht ungewöhnlich, aber auch da war letztens ein Fall wie bei Dir.

    Das hört sich nach einem LNB-Fehler an.

    Aber um nichts falsches zu sagen:

    - Du hast den Receiver und die PC-Karte direkt an das LNB angeschlossen, oder?
    - Ist es ein Universalband LNB?
    - Handelt es sich um ein Twin-LNB ( Dual-LNBs gibt es normal nicht mehr )?

    digiface
     
  3. funnysmartie

    funnysmartie Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    48
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Hallo Sven75,

    es gibt beim Verlegen des Kabels zu beachten, dass keine "scharfe" Biegungen vorgenommen werden. Ein gewisser Biegeradius muss eingehalten werden. Denn der Innenleiter, die sogenannte Seele, ist von einer Masse umgeben. Der Abstand der Seele zur eigentlichen Abschirmung ist aufgrund der hohen Frequenzen für die Signalqualität sehr ausschlagend. Eine "geknickte" Leitung, wodurch der Abstand zwischen Seele und Abschirmung eingeknickt und letztendlich reduziert ist, führt zu Qualitätsverlusten.

    Also mein Tipp: Überlege nochmals nach, ob Du wirklich irgendwo an dieser Leitung eine scharfe Biegung drin hast. Schlimmstenfalls musst Du wirklich mal die Leitung nochmals auswechseln. Aber bevor Du austauschst würde ich aber wirklich noch den Receiver und den Fernseher an den Anschluss am PC bringen und nochmals testen. Wenn dort genauso, wie am PC einwandfreies Bild vorhanden ist, dann kannst Du einen Defekt des Receivers ausschließen. Und zu guter Letzt würde ich sogar auch mal am Doppel-LNB die beiden Kabel austauschen. Dadurch kannst Du zusätzlich einen Defekt des LNB ausschließen. Wenn, wie gesagt, der Receiver und der LNB funktionieren, dann wirst Du wohl um einen Austausch des Kabels nicht mehr rum kommen.

    Was mir noch gerade einfällt, ziehe mal das Kabel an der PC-Karte ab und schaue mal ob der Receiver immer noch "kein Signal" anzeigt. Es könnte auch ein Problem des Potentialausgleichs sein. Hast Du die Schüssel "geerdet"? Der PC hat durch das Anschlußkabel das Schutzleiterpotential am Gehäuse und letztendlich auch auf der Abschirmung des Satellitenkabels. Während der Receiver durch einen Europastecker kein Schutzleiterpotential hat. Da kann es sein, wenn die Schüssel nicht geerdet ist, dass es dann zu Auswirkungen am Receiver kommt. Wobei ist das als "allerletzte" Übel Deiner Anlage betrachten würde.

    Viele Grüße,
    funnysmartie
     
  4. Sven75

    Sven75 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Also erstmal vielen Dank an euch beide für die schnelle Antwort. Klar, es handelt sich um ein Twin-LNB (HAMA). An geknicktem Kabel sollte es nicht liegen, das ist kaum gebogen. Ich hab jetzt einfach mal die Anschlüsse am LNB getauscht. Der Receiver und die TV-Karte sind je mit einem Kabel am LNB. Komischerweise geht es momentan. Ich denke (befürchte) dass es aber das noch nicht war. Das erscheint mir etwas unlogisch.

    Sollte jetzt mein PC ausfallen, kann es nur am LNB liegen an dem einen Anschluss. Fällt mein Empfang am Receiver aus, liegt es sicher am Kabel (oder am Receiver; denke ich aber eher nicht).

    Ich teste und melde mich beim nächsten Ausfall wieder!! Erstmal nochmals vielen, vielen Dank für eure Unterstützung!!! :)
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Dann liegt es am LNB, zu 99,99999999% :D.

    digiface
     
  6. Sven75

    Sven75 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    :winken: Hallo Leut's.

    Ich will es ja nicht beschreien, ich kann es mir auch absolut nicht erklären. Seit gestern nachmittag, als ich die Stecker am LNB umgestöpselt hab, laufen beide Empfangsteile (Receiver und PC) einwandfrei.

    Hoffen wir, dass es so bleibt. Ich beobachte und melde mich wieder...

    :):):)
     
  7. Sven75

    Sven75 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Sooo, nun haben wir's. Plötzlich funzt mein Empfang an der TV-Karte im PC nicht mehr. Nur noch schwarzes Bild. Wenn ich nun richtig drüber nachdenke, kann es doch nun nur noch am LNB liegen, oder?? Kommt auch noch die Schüssel in Betracht?? :(
     
  8. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Hol Dir nen kathrein LNB und all Deine Sorgen mögen vergessen sein :D
    Wenn ich Kathrein Schüssel wäre käm ich auch mit nem Hama LNB nicht klar *g*
    Pigga
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Das LNB wird es schon sein, das wirst Du tauschen müssen, ob in ein Kathrein LNB, musst Du Dir überlegen. Andere können auch LNBs bauen.

    digiface
     
  10. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Seltsames Problem! 1 Gerät ohne Signal!

    Klar können sie das. Aber schon mal gehabt dass en kathrein LNB ausfällt? Abgesehen von dieser fehlerhaften Quad-Switch reihe hattich das nur einmal. Wollte also sagen "mit dem teil machste nix verkehrt"
    Pigga
     

Diese Seite empfehlen