1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seltsame Zeitlupen beim Grundig LCD TV

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von hinkel111, 7. Juli 2012.

  1. hinkel111

    hinkel111 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir vor kurzem einen neuen 37" "Grundig TV VLC 6121 Full HD" LCD Fernseher zugelegt und das erste was mir nach Erststart aufgefallen ist, sind die schleierartigen Verzögerungen die bei fast allen Sendern mehr oder weniger stark auftreten. Habe keine Probleme mit doppelten Konturen, Flimmern, Klötzchen bilung oder dergleichen, sondern es stören mich lediglich diese Artefakte die aussehen als würde manches in Zeitlupe ablaufen. Ich schaue nicht über Satellit sondern über Kabelanschluss. Die Probleme treten nur bei den Nicht-HD-Sendern auf. Sender wie ARD oder ZDF kann ich auch ohne CA-Karte schauen.

    Ich habe das Forum schon durchstöbert, bin aber nicht so richtig fündig geworden. Manche meinen man solle alle mögichen Qualitätsverbesserungsfeatures wie Rauschunterdrückung oder Artefakt-Reduzierung auschalten, da genaue diese Sachen dass Bild wohl verschlechtern, was ich nicht begreife und ich mich frage wozu diese dinge dann da sind, wenn sie das genaue Gegenteil erzeugen von dem was sie eigentlich sollten. An anderer Stelle heißt es dann wieder man solle die Artefakt-Reduzierung auf "hoch" stellen. Habe beides ausprobiert und kann bestätigen, dass bei ausgeschalteter Artefakt-Reduzierung unlogischerweise das Problem nicht ganz so stark auftritt aber halt immernoch sichtbar und störend ist.

    Was mache ich falsch? Ist das eine Frage der Einstellungen oder ist der TV gar kaputt was ich mir nun nicht gerade vorstellen kann?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Seltsame Zeitlupen beim Grundig LCD TV

    • die sind vor allem für analoge Signale
    • die sind dazu da das man sich gegenüber der Konkurrenz abheben kann auch wenn sie vollkommen Nutzlos sind.
     
  3. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Seltsame Zeitlupen beim Grundig LCD TV

    Falsches Gerät gekauft. Mit Panasonic, Philips, Samsung oder ggfls. noch Sony "sieht" man i.d.R. besser.
     
  4. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Seltsame Zeitlupen beim Grundig LCD TV

    Genauso gibt es bei den Herstellern auch günstige geräte welche nicht so gut sind. z.b Philips 3000er Serie...



    Ansonsten wie empfängst du denn analog oder Digital?
     
  5. AnKu54

    AnKu54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    TV Grundig VLE 7130 BF,Phillips 32PFL 3158K,
    Edison Picollo 3 in 1 plus Ci,,Sky CI+ Modul
    AW: Seltsame Zeitlupen beim Grundig LCD TV

    Na ja, wir haben einen Grundig 46VLE 7139, der ist drei Monate alt und das Bild ist absolut ok,ohne das ich an den Grundeinstellungen etwas verändert habe. Die Typen sind zwar nicht die gleichen aber die Technik doch wohl.
    Vielleicht hat der ja doch ne Macke.Möglich, das der Händler wo er gekauft wurde nocheinen der gleichen Art zu stehen hat, den dann im Laden mal ansehen.
     

Diese Seite empfehlen