1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seltsame Empfangsprobleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von darklighter, 4. Dezember 2006.

  1. darklighter

    darklighter Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich habe seit über 3 Monaten DVB-T genutzt (in Neuss, im Sendekreis Düsseldorf) und hatte über ein DigiPal2 mit TT2 Antenne einen tollen Empfang. Ich hatte in der Regel eine Empfangsstärke zwischen 80 und 100% und auch eine Signalqualität von über 90%. Alles war in Butter....

    Jetzt habe ich seit ca 2 Wochen garkeinen Empfang mehr?!

    Egal wie und wo ich jetzt die Antenne hinstelle, kriege ich keinen Empfang mehr. Und auch wenn ich mal den Receiver mit hoch nehme unters Dach und die Antenne direkt unters Dachfenster stelle oder mal raus halte, kriege ich nix mehr rein.

    Am Receiver kann's nicht liegen, wir haben drei Stück (alles DigiPal2 mit TT2) und bei allen tritt genau dasselbe Phänomen auf.

    Das seltsame ist, dass ich, wenn ich die Antennenjustage aufrufe immer eine konstante Signalstärke von genau (!!) 56% angezeigt kriege und eine Signalqualität von 0%. Egal mit welchem der Receiver und egal wo im Haus ich es austeste.... das kann doch nicht sein, oder??
    Normalerweise sollte sich ja die Signalstärke-Skala ändern, wenn ich die Antenne mal bewege, Richtung Fenster oder so, aber nix tut sich da....

    Ich habe schon beim WDR angerufen und dort sagte man mir, es gäbe in unserem Sendegebiet keine Änderungen oder Probleme.

    Ich habe auch schon das WLAN testweise mal abgeschaltet (obwohl sich das vorher auch noch nie mit dem DVB-T gestört hat), aber daran lags auch nicht. Auch haben wir sond keine neuen Geräte in den letzten 2 Wochen angeschaltet.

    Seltsam ist auch, dass ich beim Umschalten der Sender trotzdem angezeigt kriege, was gerade auf diesem Sender läuft..... aber ich kriege kein Bild, keinen Ton und keinen Videotext rein.

    Ganz ganz selten kriege ich mal Vox, RTL, RTL2 oder SuperRTL rein (also die die von einem Konzern kommen), aber wirklich nur selten....


    Wie kann es sein, dass quasi von heute auf morgen kein Empfang mehr da ist und ich immer diese komische Anzeige bei der Antennenjustage kriege?

    Sind Hard- oder Firmwarefehler bei den DigiPal2 Geräten bekannt?
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Seltsame Empfangsprobleme

    Die TT2 ist eine Antenne mit Verstärkung, oder? Dann würde ich mal vermuten, dass der Verstärker da ne Macke hat, abgedreht ist oder (man muss ja mit allem rechnen ;) ) der Stecker zur Stromzuführung abgeklemmt ist. Möglicherweise haben sich die Geräte (aber dann gleich alle drei? naja, möglich wäre es) auch durch irgendeine Störung in eine andere Einstellung zurückgesetzt, so dass keine 5-Volt-Spannung mehr zur Antenne weitergegeben wird. Irgendwo im Einstellmenü des Digipal 2 kannst du diese 5-Volt-Spannung wieder aktivieren. 56% Empfangsstärke ist jedenfalls meines Wissens eine Art "Standardwert", der immer dann angezeigt wird, wenn gar kein Signal (egal woher) anliegt.
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Seltsame Empfangsprobleme

    FlashReset machen.

    Da haben sich alle drei (?) DigiPal2 beim SFI Update auf Arte wohl an der selben Stelle verschluckt.

    Hat ein Nachbar DVB-T?

    Mal den Fragen ob der noch empfängt.
     
  4. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: Seltsame Empfangsprobleme

    Ich würde mal vermuten, die Antenne ist kaputt, bzw. der eingebaute Verstärker. Einfach mal 15cm Draht in die Antennenbuchse stecken und schauen, ob damit was geht.
     

Diese Seite empfehlen