1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Sako, 8. März 2008.

  1. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    Anzeige
    Hey...
    Ich grüble gerade über eine selbstgebaute Antenne für analoges Sat-Fernsehen nach.

    Bin kein Fernsehtechniker noch Elektroniker, für mich zählt hier eigentlich nur das rumprobiern.

    Dazu wollte ich mir ein paar Tipps von euch holen.

    Grundsätzlich habe ich freie Sicht auf den Satelliten (bzw. dahin, wo er sein sollte :p).
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    Hallo,

    was willst Du alles selbst bauen ? die Antenne das LNB ?
    Ich würde das anders angehen, bau erst mal eine SAT Anlage auf die funktioniert, damit hast Du eine Referenz Anlage, dann kannst Du Dir überlegen was Du selbst machen möchtest.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    Aluschüssel, schön gleichmäßig, und dann auf einen Punkt zentrieren. LNB rein. Fertig.
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.088
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    Ja, ist wirklich ganz einfach. Zum Einstieg mal einen Wok mit gekauften LNB umbauen und in der nächsten Stufe unter Anleitung eines rumänischen Kesselflickers die Schüssel treiben. Als Krönung dann den LNB selber basteln.

    Hört sich vermutlich komplizierter an, als es für einen engagierten Laien ist.:winken:

    Edit: Lass dich nicht von irgendwelchen Berufspessimisten desillusionieren. Für jemand der gerne grübelt, hast du dir genau die richtige Aufgabenstellung ausgesucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2008
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    [​IMG]ich würde eine alte Paellapfanne nehmen, da kann man den Stiel als Feedarm verwenden, dann noch zwei 10 mm Staniolpapierstreifen für vertikalen/horizontal Antennen, daran entsprechende Länge von Klingeldraht.
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    :D :D
    Muhahaha:D :D
    :love:
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    davon wäre abzuraten - die bulgarischen sind genauer!;)
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    da würde ich den acht(8)poligen empfehlen - wegen multifeed![​IMG]
     
  9. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    na den LNB und die Zuleitung zum Receiver werd ich wohl kaum selber zusammenflicken ...
    Vielmehr gehts mir um die Antennenkonstruktion.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Selbstbau Antenne für analoges Sat Fernsehen

    Kaufst Du Dir sowas, damit kannst du auch analogen Satempfang realisieren, und das dürfte letztendlich preiswerter sein, als eine Schüssel zu schmieden.
    Tztztztz... auf was für Ideen Leute kommen.
     

Diese Seite empfehlen