1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Selbe Kundennummer nach Kündigung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bdroege, 29. Dezember 2002.

  1. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Ich nach über einen Jahr ohne premiere beim Neuabschluss die selbe Kundennummer erhalten, die ich früher hatte.

    Das bedeutet, das Premiere die Daten wohl recht lange aufbewahrt. Jetzt zähle ich wohl zu den 0.2-0.4 Mill. Altkundenrückgewinnungspotenzial.
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    War bei mir genau so, nach einem Jahr Pause hatte ich die selbe Kundennummer. Und die wollen uns erzählen das sie nicht wüssten was wer und wann bestellt hätte. Von wegen Datenvernichtung ...
     
  3. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Was mich nervt sind bei Kündigung die abendlichen Anrufe von Premiere.
    Die haben mich wahrscheinlich nicht erreicht, da haben die Kasper nachts um 10.30 meine Eltern angerufen.
    Mein Vater am nächsten Morgen: " Da hat jemand von Premiere angerufen und wollte dich sprechen !"

    Die können das nächste mal auch noch meine Oma und meine Grosstante und meine Schwester mit Anrufen belästigen !
    Die haben wohl eine Telefonverzeichniss mit allen Verwandtennummern !

    ha! ha!
     
  4. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Entsprechend einer EG.Richtline bedarf das aktive Telefonmarketing der Zustimmung des Kunden. Oft vergisst man unbewußt beim Vertragsabschluß zu wiedersprechen. Das kann man dann aber nach holen.
    Das linkste sind die Sprachcomputer der Lotteriegesellschaften. Wenn du dich vom Computer nicht verbinden lässt, ruft das Ding in zwei Wochen wieder an.
    Ich mache den, der sich dann meldet, richtig rund.
    Wenn der nicht weiß, dass ich ein Wiederspruchsrecht habe, gehts gleich an den Vorgesetzten. Nur auf diese Wiese kann man den Firmen die Lust am aktiven Telefonmarketing nehmen. Wenn du den Frust in dich reinfrißt lachen die sich am anderen Ende kaputt!
     
  5. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    x

    <small>[ 29. Dezember 2002, 18:56: Beitrag editiert von: AndyO ]</small>
     
  6. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Das komische ist ja wie die Leute von Premiere auf die Idee kommen, bei meinen Eltern anzurufen, die wo ganz anders wohnen und eine andere Nummer haben als ich, um mich vom Kündigen abhalten zu wollen.

    sch&uuml :cool:
     
  7. cherry7up

    cherry7up Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hab neulich beim Auszug aus meiner alten Wohnung noch ein Schreiben zu einem dreimonatigen Premiere-Testabo von 1997 gefunden und mußte feststellen, daß ich damals die gleiche Kundennummer hatte wie heute. Habe nach dem Test nie verlängert und erst letztes Jahr ein Weihnachtspaket geholt... also bei Premiere hebt man anscheinend sehr lange sehr sehr viele Daten auf.

    Wenn sie noch die Nummer der Eltern wissen, dann haben sie sich vielleicht nur mal das Alter des Abonnenten angesehen und kurz in den Datensätzen ne alte Adresse gefunden -- zack, kurz kombiniert, könnte evtl. das Elternhaus sein. Probieren schadet ja nix und kostet Premiere nur ein paar Cents Telefonkosten.
     
  8. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    premiere hebt aber bloß die adressdaten auf. meine ganzen beschwerdeanrufe und mails wegen der heimatkanalabzocke existieren alle nicht mehr. oder die hotliner stellen sich doof. das kann natürlich auch sein. l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen