1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit Weihnachten kein Premiereempfang

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von hirschgabel, 4. Januar 2005.

  1. hirschgabel

    hirschgabel Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Forumsteilnehmer!
    Als langjähriger zufriedener Premiere-Treuekunde hatte ich bisher keinen Grund, mich über die hier schon oft kritisierte Premiere-Hotline zu beschweren, doch nun hat es auch mich erwischt.
    Ende Oktober/Anfang November versagte meine von Premiere übernommene Nokia D-BOX 2 ihren Dienst (Display und Dolby Digital-Ton defekt). Da dies innerhalb der 2-järigen Garantiezeit geschah bot mir die Premiere-Hotline einen Receivertausch an. Wenige Minuten danach erhielt ich jedoch einen Anruf, dass keine D-Box 2 mehr verfügbar sei, sondern nur noch ein Modell von Humax.
    2 Tage danach erhielt ich dann meinen Humax-Tauschreceiver. Premiere hatte tatsächlich meine damals 800 DM teure D-Box 2 gegen das preisgünstigste Humax-Modell PR-FOX für 99 Euro getauscht. Fairerweise hätte Premiere die D-Box 2 eigentlich gegen einen preislich gleichwertigen Receiver tauschen müssen, doch da ich froh war, endlich wieder Fernsehempfang zu haben, reklamierte ich dies nicht. Ein Fehler, wie sich später rausstellen musste.
    Pünktlich zu Weihnachten, am 1. Weihnachtsfeiertag versagte der Humax PR-Fox dann bereits seinen Dienst. Ich rief umgehend gegen 22.30 die Humax-Hotline an und schilderte mein Problem, doch der Mitarbeiter war nicht wirklich hilfsbereit und empfahl mir, den Stecker des PR-FOX zu ziehen und 30 Minuten abzuwarten, genau so lange, bis er Feierabend hatte und die Humax Hotline nicht mehr erreichbar war.
    Am nächsten Morgen funktionierte das Gerät (welch Wunder) immer noch nicht, und nachdem die Humax-Mitarbeiterin die absonderlichsten Ideen hatte, wurde mir ein Gerätetausch angeboten. Ich stimmte zu und warte nun seit dieser Zeit bis heute, 04.01.2004 auf das versprochene Austauschgerät. Ein Anruf am 28.12.2004 ergab, dass das Gerät noch nicht verschickt sei, der versprochene Rückruf ist bis heute nicht erfolgt.
    Da Humax anscheinend nicht in der Lage ist, das defekte Gerät auszutauschen habe ich also bei der Premiere-Hotline angerufen, denn eigentlich hat Premiere als "Verkäufer" des Humax PR-Fox eine 2-jährige gesetzliche Gewährleistungspflicht. Davon wollen die Hotline-Mitarbeiter jedoch nichts wissen und verweisen, anstatt mir zu helfen, lediglich auf Humax.
    Eigentlich wollte ich mir in kürze einen Humax PDR 9700 Festplattenreceiver zulegen und wäre gerne zukünftig weiterhin Premierekunde geblieben, doch anscheinend ist Premiere nicht sonderlich an zufriedenen Kunden interessiert.
    Aus diesem Grund habe ich jetzt meinen Premierevertrag am 29.12.2004 außerordentlich gekündigt, denn ohne Receiver bin ich nicht bereit, für ein Programm zu bezahlen, dass ich nicht empfangen kann. Mal schauen, ob Premiere jetzt in der Lage ist, mein Problem zu beheben.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gleichzeitig habe ich noch eine andere Frage: Wie kann es sein, dass meinem Vater als erst einjährigen Premierekunden vor wenigen Wochen das Premiere Komplett Abonnement für EUR 20 pro Monat angeboten wird, während ich als 5-jähriger Abonnent bisher für Super-Plus EUR 30 bezahlen muss und sich dieser Betrag ohne Kündigung sogar zum 01.04.2005 auf EUR 43,00 erhöhen würde.

    Viele Grüße
    Kirsten
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Seit Weihnachten kein Premiereempfang

    Willkommen in der fabelhaften Welt von Premiere. :D
     
  3. Smokie1408

    Smokie1408 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Timbuktu
    AW: Seit Weihnachten kein Premiereempfang

    Wo hast Du denn wann 800 DM für Deine d-box 2 bezahlt? Soviel hat sie damals bei Onkel Kirch bei DF1 gekostet. Wenn Du noch innerhalb der Garantiezeit warst, dann hast Du dafür nur 75,00 Euro bezahlt und hast nun ein niegelnagelneues Gerät für Deine mindestens schon 3 Jahre alte d-box mit 2 Jahren Herstellergarantie bekommen!
    Is aber natürlich sehr ärgerlich, wenn das Teil so schnell seinen Geist aufgibt! Das muss ich ja zugeben aber das kannst Du ja wohl nich allen Ernstes Premiere anlasten.
     
  4. hirschgabel

    hirschgabel Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Seit Weihnachten kein Premiereempfang

    Ich habe mehrere Jahre Miete für die D-Box gezahlt und anschließend noch einmal 75 Euro, da kommt schon einiges zusammen. Und was nutzt wir ein neues Gerät, wenn es nicht funktioniert und sich niemand dafür verantwortlich fühlt, dass es repariert wird?
    Neben den 2 Jahren Hersteller-Garantie besteht außerdem eine 2-jährige Gewährleistungspflicht der Verkäufers, in diesem Falle Premiere. Da Humax anscheinend nicht in der Lage ist, seiner Garantiepflicht nachzukommen, kann ich das selbstverständlich Premiere anlasten.
    Die gesetzliche Gewährleistungspflicht hat stets Vorrang vor der Herstellergarantie. Innerhalb der gesetzlichen Fristen muss der Verkäufer (in diesem Fall Premiere) für schadhafte Produkte haften. Er muss das Gerät umtauschen, wenn es nicht zu reparieren ist. Liegt eine Herstellergarantie vor, kann sie der Kunde ergänzend in Anspruch nehmen. Nur anscheinend interessiert das Premiere nicht und mein Bildschirm bleibt weiterhin schwarz.
     
  5. Smokie1408

    Smokie1408 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Timbuktu
    AW: Seit Weihnachten kein Premiereempfang

    Genau das wirste auf Granit beißen. Du musst warten bis Humax Dir n Gerät schickt. Was genau funzt denn an dem Teil nich mehr?!?
     
  6. hirschgabel

    hirschgabel Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Seit Weihnachten kein Premiereempfang

    Das Gerät fährt nicht mehr hoch.
    Wenn ich einschalte, kommt noch so ein Statusbalken und wenn der auf 100% ist gehen alle Lichter am Gerät aus und es tut sich nichts, egal wie lange ich dann warte.

    Ich bin jetzt schon 5 Jahre bei Premiere und hatte nie ein Problem, da kann ich doch wohl erwarten dass Premiere alles dafür tut, dass ich wieder Emfang habe? Aber mal schauen, vielleicht reagieren die ja jetzt aufgrund meiner außerordentlichen Kündigung.
    Mit meinem Festplattenreiceiver warte ich jetzt aber erstmal ab, bis das Modell von Pace auf dem Markt ist. Mein Vertrauen in Humax ist jetzt nicht mehr sonderlich gross.
     
  7. Smokie1408

    Smokie1408 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Timbuktu
    AW: Seit Weihnachten kein Premiereempfang

    Das is natürlich echt Mist. Da kann man selbst ja echt nix mehr machen!
     

Diese Seite empfehlen