1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von psychosocke, 28. Mai 2006.

  1. psychosocke

    psychosocke Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Wir haben seit 1 Woche eine Satellitenschüssel auf dem Balkon stehen und hatten bisher auch keine Probleme, haben alles empfangen und auch bei Regen hatten wir keinen Ausfall mit der 60cm Schüssel.

    Nun wollte ich aber eben meinen Fernseher einschalten, aber da steht jetzt nur noch "Kein Empfang".
    Wenn ich im Menü schaue steht dort:

    Signalstärke: 0%
    Signalqualität: schwankt zwischen 1% & 3%

    Heute morgen hat es ziemlich stark geregnet, mittlerweile nur noch a bissl, aber trotzdem noch die gleiche Empfangsqualität.

    Hab jetzt mal einen SatFinder zwischen LNB und Receiver angeschlossen und der reagiert garnicht. Auch ein anderes Kabel zwischen LNB und Receiver macht keinen Unterschied.
    Kann ich davon ausgehen, dass dieses LNB feucht geworden ist?

    Für die Komplettanlage habe ich 50 Euro bezahlt. Da kann man ja wirklich nicht viel erwarten und ein neuen Receiver ist schon auf dem Postweg.
    Aber kann das LNB auch Marke "Billigmist" sein und deshalb den Geist aufgegeben haben bei dem Regen?
     
  2. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    Das kann gut möglich sein, denn Signalstärke hängt nicht von der Ausrichtung ab. Das gibt das LNB auch so. Also denke das ist tot -.-
     
  3. psychosocke

    psychosocke Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    Ok, aber da kann man für den Preis wohl nicht viel erwarten...
    Wenn ich morgen ein neues beim Saturn kaufe, gibts da was bestimmtes zu beachten? Also kann ich irgendwie erkennen, ob ich da jetzt was gutes kaufe?!
     
  4. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    kaufe eins von invacom oder alps oder inverto...sind die gängisten guten ;)
     
  5. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    also an deiner stelle würd ich ers ma versuchen n bischen die schüssel zu drehen bevor du n neues lnb kaufst. und wenn dann imma noch nichts kommt dann neues lnb.

    der sat-finder zeigt auch nichts an wenn die schüssel verstellt is...
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    und du lerne deutsch, bevor du wieder beiträge schreibst!:wüt:
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    wir sind hier um zu helfen und nicht um grammatisch korrekte antworten zu schreiben! solang man den inhalt noch verstehen kann ist doch alles in ordnung, anstatt jezze nach jeder antwort von mir zu schreiben "lern ers ma schreiben" oder sonstiges überließ meine antworten einfach und damit hat sich die sache. brauchst ja nicht darauf hören
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    mit deinem geschreibsel hilfst du niemanden, du zeigst eigentlich nur dass du psychische probleme hast und sie selber, nicht bewältigen kannst!:wüt:
     
  9. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    Wo wohnst Du? Hat es bei euch auch stärker geweht? Dann könnte auch der SAT-Spiegel verdreht sein, das ist gerade bei neu angebrachten SAT-Spiegeln nicht ungewöhnlich.
     
  10. psychosocke

    psychosocke Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Seit starkem Regen letzte Nacht - kein Empfang

    Nein, ich hab die Schüssel in alle möglichen Richtungen verstellt, hoch runter rechts links - immer mit dem selben Ergebnis.
    Der Satfinder sollte zumindest einen piepton von sich geben, egal wohin die Schüssel zeigt - war zumindest bei der Installation so.
     

Diese Seite empfehlen