1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit kurzem massives Problem mit S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von machtl, 31. Dezember 2008.

  1. machtl

    machtl Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich habe nun seit 1 1/2 Jahren einen Digicorder S2, bislang lief das Gerät auch einwandfrei.
    Am Gerät sind zwei LNB-Abgänge angeschlossen.

    Nun ist es in letzter Zeit immer häufiger vorgekommen, das das Fernsehbild sehr stark geruckelt
    hat und es teilweise ganz ausgefallen ist. Nach einem Soft-Reset -> Einschalttaste länger gedrückt halten
    ist es dann meistens wieder ganz normal gelaufen.
    Empfangspegel und Qualitäts anzeigen durchgängig im grünen Bereich.

    Kürzlich habe ich den Receiver wieder eingeschaltet und es kam "KEIN SIGNAL", ich dachte zuerst die Antenne
    wäre eingeschneit oder so, dem war aber nicht so.
    Als ich dann in das Untermenü für die Antenneneinstellung gegangen bin -> Astra 19.2Ost -> Antennen...
    ... waren auf einmal beide Antenennpegel und Empfangssignale wieder da und der Empfang einwandfrei möglich.

    Diese Spiel mit dem "KEIN SIGNAL" nach dem Einschalten und das es wieder funktioniert wenn man mal kurz ins
    Menü für die Antenneneinstellungen geht, muß ich jetzt jedes mal machen. Das kann so nicht weitergehen.

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen in der letzen Zeit gemacht, oder eventuell einen Tipp an was es liegen könnte? FlashSoftware defekt? Letzte Firmware irgendwie ein dicker Bug drin?

    Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. War mit Technisat bislang sehr zufrieden, aber diese Problem nervt extrem, da keine
    Sendungen mehr zur Aufnahme programmiert werden können, da nach dem Einschalten ja mal nix funktioniert.

    Danke.

    Ciao
    Martin
     

Diese Seite empfehlen