1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit gestern Abend kein Empfang mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von densh, 6. Juli 2011.

  1. densh

    densh Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    gestern Abend ging der Fernsehempfang ganz plötzlich flöten. Es hat weder geregnet noch war es extrem warm.

    Ich weiß nicht woran es liegen könnte. Ich kann nichts mehr über Astra 19,2°E empfangen. Auch das verstellen der Satellitenschüssel brachte nix.

    Manchmal konnte man sehen, dass im Fernsehen Programminfos angezeigt werden, jedoch kein TV-Bild und kein Ton.

    An dem LNB ist auch kein Rost zu sehen.

    Was kann ich noch tun? Oder kann ich nur abwarten?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.457
    Zustimmungen:
    4.172
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Hi,

    fast alles was mit "plötzlich", "auf einmal", "seit gestern",.......anfängt hat seine Ursache in einem defekten LNB,........welches nicht rosten kann, da es aus Kunststoff ist.

    Aber ohne deine genaue Anlage zu kennen (LNB-Modell, Multischalter vorhanden ? Anere TVs an der Schüssel) kann man wenig sagen.

    Gruß
     
  3. densh

    densh Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Das LNB Modell ist ein Zehner bx 42-03 mit 2 Anschlüssen, wo jeweils auch 2 Receiver dran verbunden sind.

    Sowohl der eine Receiver (Kathrein UFS 733) als auch der andere (Kathrein UFS 732) können kein Fernsehen empfangen.

    Wundere mich, dass der LNB defekt sein soll, der wurde erst vor anderhalb Jahren neu gekauft.

    Edit: Ich habe jetzt einen anderen Single LNB probiert, dieser Funktioniert allerdings auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2011
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Wie Teoha schon sagt wird es das LNB sein.

    Beide haben keinen Empfang und da es eine einfache Anlage ist, kann es das nur sein.

    Hier zwei gute LNBs

    Maximum XO-Line 12 - Twin-LNB --> kaufen bei shoppingfever.de

    Alps Uni Twin LNB 0,4 dB inkl. Wetterschutztülle: Amazon.de: Elektronik

    EDIT:

    Dann wirds wohl die Ausrichtung sein....
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2011
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Durch die sinnlose Verstellerei an der Antenne ist jetzt eh alles aus dem Lot, selbst wenn das neue LNB funktionieren sollte. Jetzt sollte endlich jemand ran der planvoll vorgeht...
     
  6. densh

    densh Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Ich musste ja was probieren. Kapiere auch nicht, wieso es gestern mit dem eigentlichen LNB normal lief und dann alles weg war, nun sagt man mir, dass es an den LNB nicht liegt und ich an der Schüssel zu sehr herumgefuchtelt habe.

    Wie stelle ich die Schüssel jetzt denn nun wieder auf Astra 19,2 ein? Sie ist nur in der Höhe verstellt, aber nicht zur Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2011
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Generell geht es mit dem Dishpointer, aber die feinjustierung sollte mitm digitalen Receiver und der Qualitätsanzeige geschehen.

    Wenn die Schüssel aufm Dach ist, sollte das lieber ein Fachmann machen....
     
  8. densh

    densh Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Nein die Schüssel steht auf dem Balkon.
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.807
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Dann dürfte das ja kein so großes Problem sein.

    Auch kann man die Schüssel mit einem analogen Receiver ausrichten.
     
  10. densh

    densh Neuling

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Seit gestern Abend kein Empfang mehr

    Ich weiß nicht wie man die Schüssel jetzt richtig justieren soll. Ich bin auf dem Gebiet ein echter Laie und weiß nicht wonach ich mich richten soll. An der Schüssel selbst sind auch keine Markierungen oder sowas in der Art. Auch mit dem Dishpointer komme ich nicht klar.

    Und bei dem Receiver ist ein Sat-Finder, aber ist der überhaupt dafür gedacht?
     

Diese Seite empfehlen