1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seit DVB-S fehlen Sender

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von Dantheman01, 12. Dezember 2011.

  1. Dantheman01

    Dantheman01 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bis gestern hatte ich noch alten Satellitempfang über Astra 19.2, konnte darüber auch alle möglichen Sender empfangen.
    Heute habe ich den Philips 40PFL6606K/02 aufgestellt. Seitdem empfange ich zwar ARD HD, ZDF HD und noch ein paar weitere, aber es fehlen die ganzen lokalsender (WDR etc.) und "normales" SAT1, Pro7 etc.
    SAT1 HD etc. werden zwar in der liste angezeigt, sind aber angeblich verschlüsselt.
    Kann mir einer helfen? Wieso findet der Philips die Sender nicht, welche mein Astro-Reciever noch bekommen hat?
    Gruß
    Matthias
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    4.515
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Vermutlich ist/war dein Astro-Receiver, ein analoger Receiver.

    Sehr wahrscheinlich werkelt da bei dir noch ein "analoger" LNB (nur für Low Band)
    Für volle digitale Empfang brauchst du ein Universal LNB ,der Low und High Band empfangen kann.
    Kannst du deine Satanlage genauer beschreiben?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Die Sender die Du gefunden hast, sind die HD+ Sender der Privaten. Diese sind Gebührenpflichtig. Sprich Pay TV wie Sky ( früher Premiere)
    Das die anderen Sender in SD nicht gefunden werden, liegt sicherlich daran das deine Anlage nicht auf digital Umgerüstet wurde.

    Der Analoge Receiver hat Diese Sender gefunden, weil sie analog wie die HD Sender im Low Band senden.
    Das digitale Frequenzspektrum umfasst aber 4 Bänder.

    Ein Blick auf die Frequenztabelle gibt Dir darüber Auskunft.
    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M @ 19.2° East

    Dunkelblau ist Analog Hellblau digital SD und Grün bzw Hellgrün ist HDTV.
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Als Ergänzung zu dem von "Nelli" gesagten:

    alles unterhalb von 11700 MHz ist Low-Band, und von Dir empfangbar.
    Alles oberhalb davon ist High-Band, und wahrscheinlich nur mit einem neuen LNB und ggfs. auch neuen Multischalter empfangbar.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Nur wenn da mal jemand ein Problem haben sollte und den Beitrag findet....

    So pauschal kann man das nicht sagen das "alles" darüber mit einem alten LNB nicht empfangbar ist.... viele alte LNBs empfangen sogar den ARD-Transponder auf 11836 MHz.
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Aber nicht auf der vorprogrammierten Frequenz des Receivers :D:winken:

    Diesen "Geister-Transponder" muss man dem Receiver erst beibringen...
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Klar, andere ZF
     
  8. semmel13

    semmel13 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Seit DVB-S fehlen Sender

    Hallo zusammen,

    ich habe ein ähnliches Problem. Habe ebenfalls den Philips 40PFL6606K mit integriertem DVB-S Empfänger. Zudem nutze ich diesen Maximum XO-12 Twin LNB (Maximum XO-12 Twin LNB, 40mm Feed | ELV-Elektronik), der sowohl digital als auch analog empfängt.

    Nach dem Suchlauf wurden etwa 660 Fernseh- und 170 Radiosender gefunden. Mir felhlen aber ARD HD und ZDF HD und auch ein paar private Sender, z.B. Pro Sieben und SAT1.

    Woran kann dies liegen?

    Danke im voraus für die Hilfe.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120

Diese Seite empfehlen