1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sehr starke Störung ZDFvision

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Franky, 22. Juli 2009.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Leider habe ich immer noch sehr starke Störung mit ZDvision und anderen TV-Sender. 48 Wohnungseinheit. Kabelanbieter Unitymedia NRW Unitymedia – Internet, Telefon & TV Ich habe sogar eine e-Mail an Unitymedia geschicket, bis jetzt noch keine Antwort erhalten.

    Ich habe sogar ein Hama Zweigeräteverstärker an der Antennedose, damit habe ich bis 09.Juli. ZDFvision (ZDF, ZDFdoko, ZDFinfo, ZDFtheaterkanal, KIKA ohne Probleme sehen können.

    Ich habe hier und andere Forum gelesen, das der Hama-Zweigeräteverstärker Art-Nr.: 44139 12dB hama.de | 00044139 HamaAntennen-Zweigeräteverstärker nicht so gut sei.

    Ich habe mir damals gekauft, um im Schlafzimmer analog TV und im Wohnzimmer digital und analog sehen zu können.

    Meint Ihr diesen Verstärker von Philips bringt etwas mehr:

    HQ Antennenverstärker für 2 TV-Geräte 18dB: Amazon.de: Elektronik ? Hat nämlich 18dB

    Meint Ihr ich soll den bei Saturn in Hagen als Test versuchen zu kaufen?
    Oder bingt nichts.

    ÄNDERUNG:
    Ich habe sogar auch bessers Antennekabel gekauft. Von Skymaster

    So habe ich es angeschlossen:

    1. Antennedose zum Hama Zweigeräteverstärkerr
    2. Vom Zweigeräteverstärker in dem Unitymedia Reciver Technortrad TT-micro 263
    3. Vom Technotrad TT-micro 264 in dem Panasonic DVD-Recorder DMR-EH 65
    4. Vom DVD-Recorder DMR- EH 65 in dem Nordmende Spectra V34445
    5. Mit Zweigeräteverteiler von Nordmende Spectra V3445 in den Thomsen TV
    5.1. Das andere Kabel geht zum Blaupunkt-TV (ohne Hyperband) ins Schlafzimmer

    Ich weiß es nicht ob mit jeden VHS-Videorecorder geht, aber wenn ich den Panasonic DMR-EH 65 und Nordmende VHS-Videorecorder auf AV 2 einschalten, kann ich im Schlafzimmer auch digital sehen.

    Würde Ihr das auch so anschließen (Funk kommt bei mir nicht in Frage wegen Strahlen, da bin dagegen.)


    Nochmal zur Frage: Meint Ihr das Teil HQ Antennenverstärker für 2 TV-Geräte 18dB: Amazon.de: Elektronik

    bingt was?

    2. Hat keiner das Teil getestet?

    P.S.: Heute ist die e-Mail von Unitymedia angekommen, sie haben uns telefonisch nicht erreicht, ich habe lieber was schriftlich in der Hand, wir sollte Unitymedia NRW anrufen. Ich wollte keine Störung melden, nur mal eine Frage stellen kann, wo das dran liegt, weil ich vorher ZDFvision bis 09.Juli. sehen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2009

Diese Seite empfehlen