1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sehr schlechtes Bild über Antennausgang

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fcc, 20. Oktober 2010.

  1. fcc

    fcc Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig und verfehle nicht gleich das Thema ;)

    Ich fange einfach mal an: Also ich bin seit ca. 1 Woche neuer Sky Abonnent (24,90 EUR für Sport+Buli). Soweit so gut, funktioniert auch alles super.

    Allerdings habe ich über unseren Kabelbetreiber (ein sehr kleiner regionaler Anbieter) bislang immer noch 2 sehr gute Össi-Sender bekommen (ORF,ATV).
    Leider bekomme ich diese über meine Humax S HD3 nicht mehr.
    Wenn ich jetzt am Humax Antennenausgang mit dem Eingang am TV verbinde, ist das Bild katastrophal. Also sehr griesselig und einfach nur schlecht. Ich denke ihr wisst was ich meine.

    Warum bekomme ich ORF nicht über Digital?
    Warum ist das Bild so schlecht über den Ausgang der Box und was kann man da machen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sehr schlechtes Bild über Antennausgang

    Welcher Anbieter ? Sendet der überhaupt digital ?

    Den TV verbindet man über HDMI oder Scart, nicht über Antennenkabel.
     
  3. fcc

    fcc Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sehr schlechtes Bild über Antennausgang

    Hallo,

    ist wie gesagt nur ein kleiner Anbieter, nur hier in der Stadt. Weiß leider nicht wie die heissen.
    Denke schon das er auch digital sendet, weil ich ja die ganz normalen Standardsender plus ARD,ZDF HD+digitalKanäle empfange.

    Ich habe noch einen Röhrenfernseher. Von daher ist das mit dem Scartkabel schon klar.

    Allerdings findet meine Humax Box eben ORF nicht.
    Da ich trotzdem gern ORF sehen würde dachte ich mir das ich wohl den Antennenausgang am Humax nutzen müsste um so das normale KabelProgramm am TV sehen kann.
    Da ist aber das Bild dann sehr schlecht und funktioniert auch nur wenn die Box angeschaltet ist.

    Ich hoffe es wird bisschen klarer was ich will :winken:
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sehr schlechtes Bild über Antennausgang

    Hi,

    ich denke, da wirst du mit dem Netz-Betreiber reden müssen.
    Kabelnetz und HD+ ?

    Gruss
     
  5. chrismischler

    chrismischler Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sehr schlechtes Bild über Antennausgang

    Der Receiver empfängt nur digitale Programme. Wenn du ihn über das Antennenkabel mit dem TV verbindest, ändert sich daran auch nichts (abgesehen von der Bildqualität).

    Du müsstest mal bei dem Kabelanbieter nachfragen ob du ORF auch digital empfangen kannst, aber normalerweise findet man diesen Sender nicht im deutschen Kabelnetz.
     
  6. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Sehr schlechtes Bild über Antennausgang

    1. Weil dein Provider ORF nur analog einspeist.
    2. Weil der Receiver für den Empfang etwas Signalstärke und Qualität "abzwackt". Offensichtlich ist das ankommende Signal bei dir nicht gut/stark genug um zwei Empfänger zu versorgen.
    Das kann man direkt am Verstärker korrigieren - das ist dann Sache der Hausverwaltung. Du kannst versuchen, das Signal vorher zu splitten - es gibt kleine Schalter die das Kabelsignal auf zwei Kabel aufteilen. Von dort aus dann in den Receiver und in den TV gehen. Oder du versuchst einen so genannten "Zweigeräteverstärker"
     

Diese Seite empfehlen