1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sehr lange Umschaltzeiten zu Tividi-Programmen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 3. November 2006.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin Leute,

    ja, jetzt hab ich auch mal eine Frage: Seit ein paar Tagen hat sich Iesy ja dazu erbarmt, das Paket "Tividi Free" im Kabel für alle Premiere-Kunden freizuschalten. Nun kann ich also auch das Unterschichtenfernsehen digital empfangen. Hurra.

    Was mich allerdings extrem verwirrt und ein wenig stort: Wenn ich auf einen Kanal auf einem der Tividi-Transponder schalte, dann braucht meine (schwarze) Sagem bis zu einer halben Minute, bis ich ein Bild erhalte, teilweise dauert der Kanalwechsel schon so lange -- also bis die Anzeige im Display schließlich wechselt.

    Bei den Premiere-Transpondern und den Öffis hab ich das nicht. Da dauert der Transponderwechsel zwar auch ein klitzekleinwenig länger, als ein reiner Kanalwechsel innerhalb eines Transponders, aber da sprechen wir von ein, zwei Sekunden.

    Seltsam, sehr seltsam.

    Gag

    PS. Jab irgendein JtG-Team-Image vom Juni. µcodes müsste ich noch nachschauen.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sehr lange Umschaltzeiten zu Tividi-Programmen

    Schau doch mal in Deine services.xml ob da die Modulation auf "Auto" steht (siehe Wiki). wenn ja stell sie fest ein so das QAM256 sofoert erkannt wird.

    Man kann dies auch beim suchlauf definieren wenn man den Schnellsuchlauf abschaltet.

    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Sehr lange Umschaltzeiten zu Tividi-Programmen

    Ach, diese QAM256-Geschichte ist das? Hmmm... Bin zu lange aus dem Thema raus.

    Die Wiki lässt sich bedauerlicherweise nicht über den Parameter "modulation" aus.

    Gag

    PS: Hab noch ein ulkiges Phänomen: Wenn ich mit der Fernbedienung die Lautstärke an meinem Verstärker ändere, dann kommt auf dem Arrivo-Infokanal das Bild ins Stocken. [​IMG]
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sehr lange Umschaltzeiten zu Tividi-Programmen

    Upps,:rolleyes:
    Aber irgendwo gabs da die Erklärung dafür.
    Dann schau ich mal in meine Box rein....

    modulation="3" entspricht QAM 64
    modulation="5" entspricht QAM 256

    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Sehr lange Umschaltzeiten zu Tividi-Programmen

    Jo, genau das war's. Hab das eben korrigiert, nun schaltet die Box flink wie bisher um.

    Merci. :)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sehr lange Umschaltzeiten zu Tividi-Programmen

    Lieber nicht, die sind immer schon abgelaufen.:eek: :D

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen