1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sehr komplizierte Frage

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Tuvok, 5. Mai 2003.

  1. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Anzeige
    Ich habe
    Win 2000, 1 GHZ Thunderbird, 256 MB SD Ram, Asus p5 Board, Geforce 2 mmx 400, creative soundblaster, Triniton 19 " Monitor Sony 420 GS

    Den möchte ich wechseln
    ich weiss noch nicht auf was

    Ich habe Sony 16:9 TV - 82 cm, D Box 2 von Nokia
    Meine D Box hat ja 2 Scartanschlüße
    1 Kabel geht auf den TV, das bleibt fix
    1 Kabel geht auf den VHS Rekorder, bleibt auch fix
    Ich kann also von Premiere oder sonst was aus Satellit Astra via Videorekorder aufnehmen

    Wenn ich mal Lust habe möchte ich auch das Satellitenkabel von der D Box rausnehmen und in den Computer stecken, falls ich da mal schauen will, und mehr Programme empfangen könnte, als auf der D Box 2.

    Das ist mir jetzt nicht gut genug,
    Ich möchte auf SVCD Filme brennen

    Ich will einen neuen Computer haben
    weiss noch nicht was genau ich für Teile brauche

    Ich habe durchwegs mit Office 2000 zu tun, DVD Rippen, Bildbearbeitung die sich auf Corel bezieht oder ACdsee, Word, Excel also

    Ich möchte meine D Box 2 mit den Computer verbinden
    Ich möchte das Satellitenkabel in der D Box 2 unverändert lassen.
    Ich möchte am Computer auch Premiere schauen
    in sehr guter Qualität, genau wie am TV.
    Ich möchte mit irgendeiner Software, ich weiß noch nicht welche, einen Film aufnehmen,
    Ich möchte den Film auf Vollbild anschauen am Monitor, der bleibt.
    Ich möchte den Film auf SVCD brennen.
    Ich möchte aber nicht für einen 2 Std.Film einen halben Tag warten.

    Auf DVD kann man angeblich auf einen 4,7 GB Rohling nur 120 Min. Film in sehr guter Qualität und 60 Min. in DVD Qualität speichern.

    Aber wenn man sich einen Film runterladet, kann man auf 2 CD a 700 MB Rohling, den Film anschauen in sehr guter Qualität, also müsste auf eine DVD ja der Film 3 - 4 x raufgehen, kommt auf die Länge an. Wenn es 80 Min. Filme sind, 4 x
    wenn es 120 Min. Filme sind, 3 x

    Wieso kann ich auf einem DVD Rekorder auf einen 4,7 GB Rohling nur 120 Min aufnehmen ?

    Wie ist das am Computer ?

    Wenn ich eine Serie von Premiere aufnehme, wie viel kann ich da auf einer DVD 4,7 GB aufnehmen ? Wenn das 22 Min. Folgen sind ?

    Was ist mit Qualitätsunteschieden ?
    Was brauche ich genau im Computer ?
    Wer von euch kann mir die genaue Zusammenstellung für den Computer sagen den ich mir neu anschaffen will ?

    Sprich Satellitenkabel bleibt auf D Box
    ich habe ein ganz normales Abonnement von Premiere.
    Ich möchte wenn ich Premiere 7 z.B schaue am Tv auch das gleiche Programm am Computer haben und dann den Film aufnehmen, und wahlweise am Monitor - Trinitron 420 GS von Sony - den Film anschauen oder auf dem TV Gerät.

    danke

    <small>[ 05. Mai 2003, 00:46: Beitrag editiert von: Tuvok ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Du brauchst einen Rechner mit Netzwerkkarte und DVD Brenner. Auf die D-Box musst Du dann Linux machen dann kannst Du die Filme auch auf den Rechner streamen und das in der selben Qualität wie das Original. Du bekommst in DD 5.1 bis zu 170min drauf bei niedrigeren Auflösungen zB. Premiere Serie noch etwas mehr. Mit einem entsprechenden Authoring Programm kannst Du dann auch mehrere Filme/Serien auf einen Rohling brennen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Wie soll ich warum Linus draufmachen ?
    Und wieso eine Netzwerkkarte ? die habe ich ja eh weil ich Internet und Lan Verbindung habe.
    Welche Karte TV brauche ich - die nexus hauppauge ?
    Und wie soll ich bitte die Auflösung einstellen wenn ich einen Film aufnehme ?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn Du auf die Box Linux machst kannst Du Dir die DVB Karte sparen. winken Du vernetzt blos die Box mit dem Rechner und kannst den mpeg2 Stream direkt aus der Box lesen.
    Gruß Gorcon
     
  5. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    ja aber nur das oft das Bild stehen bleibt und ich muß die box kaufen

    mache ich das über chinch, kann ich - wie ich heute hörte - in echtzeit von 5000 kb aufnahme, auf 2.500 kb runterstellen was angeblich bei digitalkarten nicht geht, die ich dann brauche wenn ich neutrino habe.

    Welche Karte brauche ich ?
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Na das gibt ja dann ein lecker VHS Bild.
    Dann kaufe Dir lieber die Videokassetten,
    die Qualität ist besser.

    <small>[ 22. Mai 2003, 01:36: Beitrag editiert von: Lechuk ]</small>
     
  7. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Wieso, wenn ich über Chinch anschließe, und auf 2.500 kb / s runtergehe, muß doch die Qualität genauso gut sein wie bein den SVCD die man runterladen kann über share Programmen, die ist super gut. oder nicht ?
     

Diese Seite empfehlen