1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sehr gute Bildqualität !

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von Scholli, 12. Februar 2003.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Mein Tipp: Wer auf Bildqualität wertlegt, der sollte ab sofort öfters beim ORB reinschauen. Z.Z. läuft da "The Million Dollar Hotel" in bestem anamorphen Breitbildformat. Wozu eigentlich noch Premiere ??
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Mit 8 MBit/s und einer Auflösung von 720x576? sch&uuml
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Hallo FilmFan, 8mb/sek.sind doch nicht schlecht, oder? Kläre mich da bitte mal auf. Wie mißt Du das überhaupt? Rein sbjektiv fand ich das Bild scharf und ohne jeglicher Körnung.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ähm, das war eine (ironische) Frage, da anamorph nicht alles ist, wenn die anderen Parameter nicht auch stimmen.

    Messen kannst Du das aber z. B. mit der d-Box 1 und DVB 2000 (ich habe nur die Originalsoftware) oder auch einigen anderen Receivern. Vielleicht kann Gag uns ja mal aktuelle Meßwerte für den ORB liefern?
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Da bin ich wieder etwas schlauer, danke ! Habe auch DVB2000 auf meiner dbox, weiß nur noch nicht, wie ich das abrufe.
    FilmFan, ich gebe Dir vollkommen recht und ärgere mich auch, wenn digital grundsätzlich mit dem Wort "besser" gleichgesetzt wird.
    Am 1.1.2004 soll ja nun wirklich ein echter Sprung zu besserer Bildqualität gemacht werden: Alphacom (ein belgischer Anbieter) will ab diesem Datum täglich 5 stunden HDTV senden. Da will und muß ich einfach dabei sein. Hoffentlich ist das keine Ente !
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also 8 MBit/s sind es gewiss nicht. Ich kann ja mal die Tage schauen, was da so läuft.
    Allerdings habe ich beim Streamen auf bestimmten ARD-Kanälen ein paar Probleme. Der Stream ist wohl nicht immer 100% konform (längere Audio-Frames), so dass der Muxer aus dem Tritt kommt entt&aum

    Übrigens: Anamorph hat's mittlerweile auf fast allen ARD-Kanälen. Sogar der Wiederholungskanal Eins Muxx bringt die Filme anamorph.
    Selbst der James Bond am Samstag war bestes Breitbild-Format.

    Gag
     
  7. Waldi

    Waldi Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Deutschland
    Scholli:
    Alphacom ... will ... täglich 5 stunden HDTV senden. Da will und muß ich einfach dabei sein

    Ist Dein neues Philips-Fernseher schon HDTV-tauglich?
     
  8. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Ne Waldi, leider nicht. Da braucht man dann wieder eine ganz neue Kiste.
     
  9. Waldi

    Waldi Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Deutschland
    Na also.
    Das Wettrüsten kann wieder mal von vorme mal losgehen, diesmal mit HDTV. Das neue TV-Zeitalter kommt IMHO aber nicht so schnell.
     
  10. Der.Prophet

    Der.Prophet Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Arnsberg
    Wenn man schon HDTV Auflösungen fährt, sollte man wenigstens auch einen Projektor haben ha!
    Eine kleine 82cm Röhre und bis etwa 1960 Bildpunkte in der Horizontalen...

    Wie steht es eigentlich mit der Bildauflösung des menschlichen Auges?
    Ich meine man hat 6mio Zapfenzellen - wenn man dann noch bedenkt dass ein normaler Fernseher vielleicht grade mal 25° breit ist dann ist HDTV doch eine ewigwährende Technik...

    <small>[ 14. Februar 2003, 16:23: Beitrag editiert von: Der.Prophet ]</small>
     

Diese Seite empfehlen