1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von werwaswie, 31. August 2005.

  1. werwaswie

    werwaswie Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düren/NRW
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir einen HUMAX LDE 26 DTT (TFT-Gerät mit Twin Tuner DVB-T/Analog) zugelegt.

    Soweit scheint das alles sehr gut zu sein.

    Ein Manko habe ich allerdings beim DVBT Empfang festgestellt.

    Der Ton ist sehr leise. Die Lautstärke steht auf 100 % und es alles nur sehr leise mit einem deutlichen Verstärkerrauschen zu verstehen.

    Wenn ich auf analogen Antennenempfang umstelle ist es so laut, dass einem die Ohren wegfliegen. Angenehme Lautstärke ist in diesem Bereich bei ca. 20 % Lautstärke vorhanden.

    Das der DVBT Lautstärke so gering ist, habe ich auch bei dem vorherigen DVBT-Reciever (Fa. Thomson DTI 1100) bemerkt. Da konnte ich den Reciever auf 100 % stellen und mit der Lautstärkeeinstellung am Fernsehgerät dann eine angenehme Lautstärke einstellen, um beim Wechsel zw. analogen und digitalen Antennensignal gleiche angenehme Lautstärke zu erhalten.

    Wenn ich das am vergangenen Wochenende richtig gesehen habe, tritt dieser Lautstärkeverlust wohl auch bei anderen DVBT Recievern auf.

    Bei dem neuen LDE 26 DTT-System fehlt mir nun die zweite Lautstärkeregelung, um diese angenehme gleiche Lautstärke bei digitalen und analogen Empfang einzupegeln. Schlimmer noch, der Ton ist bei 100 % Lautstärke im DVBT Modus zu leise und qualitativ miserabel.

    Was kann ich machen, um ein akzeptables Ton/Lautstärke-Ergebnis beim DVBT-Modus zu erreichen?

    Gibt es ein Software Update, das dieses Problem oder andere Probleme löst?
    (Humax Support hat bisher nicht geantwortet!)
    Gibt es einen Schalter, um die Verstärkerleistung im DVBT Modus anzupassen?

    Weis einer was, wie ich die Sache ändern kann??

    Ich empfange über "alte" analoge Dachantenne (nicht gereht) mit Verstärker alle NRW-DVBT-Programme überwiegend gut. Sowohl vom Sender Köln als auch Sender Langenberg. Da ist auch die Antenne noch aus Analogzeiteb hin ausgerichtet. Ich bekomm auch immer noch analoge Sender rein, die normales Lautstärkeverhalten zeigen.

    Gruß
    werwaswie
     
  2. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Eigentlich hat jeder Receiver noch eine Lautstärkeregelung. Lies doch noch mal das Handbuch komplett durch oder probiere mal ein paar wahrscheinliche Tasten per Try&Error auf der Fernbedienung. Meistens sind es die Links/ Rechts Pfeiltasten, die im TV Modus die Receiverlautstärke regulieren. Alternativ kannst du auch mal in die Systemeinrichtungs Menü des Receivers gehen und dort nach einer Regelung suchen. Falls das Gerät wieder erwarten wirklich keine Regelung hat, solltest du direkt beim Humax Kundenservice auf das Problem aufmerksam machen und auf eine baldige Lösung pochen. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass eine neue Firmware das beheben kann. Sieh doch mal nach, welche Software Version in dem Receiver steckt. Meist nennt der Menüpunkt "Systeminformation" oder ähnlich. Auf jeden Fall würde ich dir zu einem Update Raten, falls auf deren Homepage verfügbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2005
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Ich denke, dass hier ein Gerätefehler vorliegt, denn beide Empfänger sollten den gleichen Lautstärkepegel an den NF-Verstärker liefern. Der Gerätefehler kann sowohl ein Hardware-, als auch ein Software-Fehler sein. In beiden Fällen ist aber dein Händler, bzw. Humax als Hersteller zuständig.
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Ich würde mal eher tippen, das der SCART Audio Eingang am FS-Gerät taub ist, wenn mehrere Receiver darüber zu leisen sind.

    Vielleicht auch ein SCART Kabel Problem.

    Einfach mal ein anders SCART Kabel probieren.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Sorry, aber das Gerät hat zwei interne Tuner, da gibt es keine Scart-Verbindung.
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Aha und wow ein FS Gerät mit einem internen DVB-T Tuner.

    Sind doch schon gross am kommen.

    Na denn liegt es aber tatsächlich am Gerät, das die Lautstärke unterschiedlich ist.

    Was mir noch einfällt, ausversehen evtl. den DD (AC3) Modus eingeschaltet?

    Naja, da dürfte man nur nix mehr bei ZDF, SAT1 und Pro7 hören.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Naja, so neu ist das ja nun auch nicht. Es gibt inzwischen ja auch Geräte, z.b. von Technisat, die DVB-T, DVB-C, DVB-S und analog Kabel, bzw. terrestrisch empfangen können. Wie gesagt in einem Fernsehgerät.
     
  8. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Es ist aber auch ziemlich wahrscheinlich das Humax dich mit deinem Problem allein lässt und dir keinen SW update anbietet. Ist leider so das Humax mit updates sehr sparsam ist...
    mor
     
  9. werwaswie

    werwaswie Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Düren/NRW
    AW: Problem gelöst !! - Sehr geringe Lautstärke mit HUMAX LDE 26DTT im DVBT Modus

    Hallo Leute,

    danke für Eure Hinweise.

    Das Problem lag aber nicht am HUMAX LDE 26DTT, sondern an dem über SCART-Kabek angeschlossenen DVD Player.

    Als ich das Kabel abgezogen habe, um den Player zu wechseln war der DVBT-Tuner Empfang genauso laut laut wie der analoge Tuner. Da die LAutstärke auf 100 % stand, flogen mir quasi die Ohren weg.;)

    Also nun TFT-Gerät HUMAX LDE 26DTT ist super und funktioniert einwandfrei.
    Nur der E-MAIL-Support von HUMAX hat sich bis heute (7 Tage) nicht bewegt. Sehr schade.:mad:

    Meine Empfehlung: neue Geräte zunächst ohne weitere Peripherie anschliessen und testen. Dann Stück für Stück die anderen Sachen anschließen.

    Gruß
    werwaswie:) :D
     

Diese Seite empfehlen